Dienstag, 18. Oktober 2016

ICH KANN DEN HERBST FÜHLEN



Ich kann ihn riechen, ihn schmecken und ich kann ihn sehen. 




Herbst ist, wenn ich  nicht mehr um 6 Uhr aus dem Bett hüpfe 
weil die Vögel singen und mich die Sonne in der Nase kitzelt.



Herbst ist, wenn aus grün, bunt wird....


Herbst ist, wenn die Gedanken
 die gestern noch so leicht und frisch waren, 
plötzlich schwer und tief werden.


Herbst ist, wenn aus rosarot und himmelblau 
orange und braun wird


Herbst ist, wenn sich das Blau des Himmels in dicke Wolken hüllt


Herbst ist, wenn sie Sonne nicht nur scheint, sondern malt 


Nie fühlen wir so intensiv, 
nie begreifen wir so gut, 
nie wissen wir so viel, 
nie vergessen wir so schnell
nie sind wir dem Wandel so nahe


Der Frühling drängt uns nach draußen...
die Gedanken werden frei, 
alles ist neu, unerforscht, jung...
Am liebsten würden alles verändern...
neu anfangen, ausbrechen....

Der Sommer gibt uns Zeit zum Entspannen...
zu heiß ist es um flatterhaft zu sein, 
zu heiß ist es um sich  Gedanken 
über dies und das zu machen

Der Herbst drängt uns zurück...
die Gedanken kommen wieder
Mit den letzten Schwalben 
fliegt die Leichtigkeit davon...
Wir kommen an...
wir ziehen uns zurück...
wir sehnen uns nach Ruhe und Geborgenheit,
Nach Wärme und Kerzenlicht.
Wir überdenken, bedenken, grübeln, 



 Wie schön ist es, 
wenn wir in dieser Zeit, 
die so tief geht,
Menschen um uns haben, die uns nahe sind,
Menschen die uns verstehen,
die mit uns lachen, weinen, hoffen und  bangen
die sich mit uns freuen 
über die vielen kleinen wundervollen Momente 
Menschen die unser Herz berühren so wir ihres,
 Menschen die unserer Seele ein Zuhause geben.



Nichts Schöneres gibt es im Herbst, 
als die Abende ruhig und still zu verbringen...

Eine Tasse Tee, die ersten Kekse, gute Musik
und eine Idee...
geboren wurde sie nicht von mir, 
sondern von meiner  lieben Bloggerfreundin HILDA .
Sie und ihr wundervoller Blog Hildisgoodlife  
sind für mich eine Quelle der Inspiration. 
Und ja liebe Hilda, du hast es geschafft...
Ich hab die Nähnadel nach vielen Jahren ausgepackt 
und ich hab das Ganze für euch festgehalten.
Seit Jahren nehme ich mir vor, 
endlich mal wieder zu sticken...
nichts Aufwändiges, etwas ganz Einfaches ist es geworden...
aber ich bin ganz verliebt...


Das Ganze ist so einfach und geht so schnell...
aber Achtung...es macht süchtig. 
 Ihr braucht nicht viel. 
Bei meinem letzten Möbelschwedenbesuch habe ich mir Leinentischsets mitgenommen. 
Gesehen, verliebt und gekauft...
schlicht und einfach sind sie 
und genau solche habe ich schon lange gesucht. 
Und dann noch in meinen Farben.

Im Hinterkopf hatte ich seit Tagen die Idee 
mit den Stickkürbissen von Hilda...
Und so wurden aus Kürbissen 
Elche, Sterne, Bäumchen, Stiefelchen und  Pilze...






Ich kann den Herbst fühlen...
und ihr? 



 

Fühlt euch umarmt

eure 


Kommentare:

  1. ...boahhh, sind das tolle Bilder, und die erste Collage hat mein Herz im Sturm erobert - diene Stickereien find´ ich auch absolut entzückend, muss ich unbedingt mal wieder machen !!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    du hast den Herbst von seiner schönsten Seite in deinen Bildern eingefangen.
    Wunderbar!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    ja, ich kann den Herbst auch fühlen.
    Ich genieße ihn sehr - so sehr wie ich deinen wunderschönen Post genossen habe.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    Du kannst wirklich mit Worten "malen"! Ich bin hin und weg....von Deinen tollen Bildern sowieso.
    Und ich habe jetzt tatsächlich Lust bekommen, meine eingerostete Sticknadel auch mal wieder auszupacken....
    Liebe Grüße zu Dir,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    Du kannst wirklich mit Worten "malen"! Ich bin hin und weg....von Deinen tollen Bildern sowieso.
    Und ich habe jetzt tatsächlich Lust bekommen, meine eingerostete Sticknadel auch mal wieder auszupacken....
    Liebe Grüße zu Dir,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    jetzt muß ich einfach die Worte von Smilla vor mir aufgreifen .... Ja, Du kannst mit Worten malen ....
    Ich danke Dir für diesen zauberhaften Post, der genau auhc mein Herbstgefühl beschreibt! Der Herbst ist meine allerliebste Jahreszeit und Du hast dieses Gefühl genau auf den Punkt gebracht mit Deinen wunderbaren Worten und Bildern!
    Die Stickereien werden sehr hübsch, eine schöne IDee mit edn Backförmchen ...es kann manchmal so einfach sein, oder? *lächel*
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara, Schön, wie Du das Herbstgefühl beschreibst und mit Deinen Bildern untermalst. Wünsche Dir noch einen farbenfrohen Herbst. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara, deine Worte gehen mir direkt ins Herz. Lieben Dank dafür, deine stille Leserin Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Barbara,
    ich bin jedes Mal tief beeindruckt und begeistert von deinen Bildern und Texten, sie sind einfach ein TRAUM und gehen direkt in mein Herz. Schon lange bin ich eine stille Genießerin deines wunderbaren Blogs, der mein Allerliebster unter all den vielen hier im www ist!!! Danke dir von Herzen!

    Liebste Grüße
    Conny

    P.S. Eines "stört" mich dann doch ein wenig: ;-) du verwendest immer wieder Sprüche, die aber nicht von dir sind, sondern einen "Urheber" haben, würdest du diesen bitte auch dazuschreiben, fairerweise, danke?

    Z. B.

    "Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern."

    Mevlana Dschelaluddin Rumi

    AntwortenLöschen
  10. Du liebe Barbara,
    wie hab ich mich wieder über deinen Besuch und deine lieben Worte gefreut!!! Vielen lieben Dank!
    Komm lass uns den Herbst gemeinsam genießen, es ist so eine gute Zeit...
    Auch ich sehe, fühle, rieche und schmecke ihn...
    Dein Post ist wundervoll von deinen Fotos und tollen Bildcollagen aus und dein wunderbarer Text ergänzt sie
    einfach königlich!
    Deine Gedichtkarte ist auch so wunderschön, so fühle ich es auch!
    Genuss pur bei dir......

    Fühl auch du dich herzlich umarmt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Ach du Liebe!
    Da lese ich deine wunderschönen Worte, ergötze mich an deinen traumhaft schönen Bildern, denke still bei mir: Nicht nur die Sonne kann jetzt malen .... und dann kommt ganz unverhofft deine wunderschöne Stickerei.
    Nicht nur, dass ich total hingerissen bin, von dem, was du da geschaffen hast, es freut mich natürlich umso mehr, dass meine Kürbisstickerei dich dazu motiviert hat. Und wenn ich bei dir nun all die herrlichen Motive sehe (besonders der Elch ist total süß), möcht ich selber auch gleich wieder los legen - das ist ja schon fast ein Perpetuum Mobile der Motivation haha.
    Ein wunderschöner Post, durch und durch! Vor allem deine Worte gehen tief!!!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    die Tischsets sind ja wunderschön. Ich muss die unbedingt nachmachen.
    Kann ja nicht gut mit der Maschine nähen, aber mit der Hand, das
    schaff ich hoffentlich. Sieht richtig, richtig schön aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    wunderschöne Zeilen und Bilder. Deine Tischsets sind zauberhaft geworden. Da bekomm ich grad auch Lust die Nadel auszupacken.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara!
    Diese Collagen, diese Texte, diese Gedichte, diese Weisheiten - ich bin verzaubert!
    ...und diese schlichten Tischsets, sie passen ganz wunderbar!

    Alles Liebe
    Heidi
    Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara, was für ein wunderschöner Post!
    Die Fotos und Deine treffenden Worte....ja so ist er der Herbst.
    Momentan regnet es zwar pausenlos und es fehlt mir ein Sonnenstrahl um ihn ein wenig zu genießen, aber Dein Post ist eine schöne Alternative ;-).
    Genuß pur.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo du Liebe,
    habe gerade deine Worte gelesen....
    Ich denke an dich, alles Gute!!!
    Herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara, das sind sehr stimmungsvolle Bilder. Eines schöner wie das andere. Bei uns zeigt sich der Herbst im Moment mehr von seiner nassen, kalten Seite. Kerzen sind nun genau das Richtige.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen