Montag, 29. August 2016

WIR SPIELEN WEITER UND IHR KÖNNT GEWINNEN

Da bin ich wieder und ich denke, 
wir spielen einfach da weiter, 
wo wir im letzten Post aufgehört haben....

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen,
 die mir immer wieder so lieb schreiben ,
ganz herzlich bedanken,
auch wenn ich es wieder nicht geschafft habe,
 auf jeden Kommntar zurückzuschreiben, 
hab ich mich über jedes einzelne liebe Wort riesig gefreut.


Also, das Thema kennt ihr ja schon,
nur die Farben sind anders. 


Die Grundfarben sind geblieben. 
Die müssen bei mir immer neutral sein. 
Je nach Jahreszeit Lust und Laune
 ergänze ich sie mit bunten Blumentöpfen, 
Kissen, Decken, Bildern, Kerzen und Blumen.


Ich orientiere mich nach den Farben des Waldes.
 Hole mir den Garten ins Haus.
Im Herbst werden die Farben satt und kräftig. 
Das bringt gute Laune und lädt zum Experimentieren ein.




Oft inspiriert mich ein Blatt, 
dass der Wind mir vor die Füße treibt. 
So wie dieses herbstlich gefärbte Kirschbaumblatt 
aus Nachbars Garten.


Hagebutten, Äpfel, Weissdornbeeren bringen Gold-Rot und Orangetöne ins Haus



Unsere Hortensien sind längst nicht mehr nur weiß.
Sie leuchten in sattem Altrosa und stehen in Krügen überall im Haus. 
Sie blühen heuer so uppig, dass ich aus dem Vollen schöpfen kann. 



Die Astern blühen, 
in der Küche wird Zwetschkenmarmelade eingekocht 
und einige Früchte sind als Deko in einer Holzschale gelandet.







Die Sonnenblumen kündigen das Ende des Sommers an. 
Ausklang des Sommers 
heißt eine Farbe, die ich zwar nicht an der Wand, 
dafür aber immer wieder gerne in der Vase habe.



Seht mal, wie mit 2 Handgriffen 
gleich ein ganz anderes Feeling entsteht. 
Ich habe nur die beerenfarben Kissen 
durch cremefarbene ersetzt.


 Auf dem Bild unten seht ihr den Kamin, 
von dem ich euch im letzten Post erzählt habe.
Noch ohne Ofen ...der kommt im September....
Und einige Häkelsternchen, 
die mir in den letzten Wochen 
immer mal zwischendurch von der Nadel gehüpft sind.


Wie versprochen zeige ich euch heute 
was es zu gewinnen gibt
Mitmachen kann jeder, 
der mir einige liebe Zeilen schreibt. 
4 Posts wird es im Rahmen der Farbspielereien geben. 
Jeder Kommentar spielt mit. 
Wer also 4 mal kommentiert, 
hat die 4 fache Chance, und spielt mit 4 Losen mit...
Es wird 3 Gewinner geben.
Und natürlich verschiedene  3 Gewinne .
 
 

Im nächsten Post nehme ich euch mit in einen Raum, 
den ihr noch gar nicht kennt, 
weil es ihn so wie er jetzt ist, 
erst seit einigen Tagen gibt...
Lasst euch überraschen...
Diese Fotos sind letzte Woche Donnerstag entstanden...
Heute sieht die kleine Welt schon ganz anders aus


  eure farbverliebte 







Kommentare:

  1. Ich liebe die Farben des Herbstes. Sie leuchten so schön in der Sonne und zaubern eine wunderbare Stimmung - so wie auf deinen schönen Bildern!
    Auf das neue Zimmer bin ich sehr gespannt!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,
      ja so geht es mir auch.
      Auch wenn meine Farben eher die Stillen sind, mag ich den Herbst.
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  2. Ich liebe die Farben des Herbstes. Sie leuchten so schön in der Sonne und zaubern eine wunderbare Stimmung - so wie auf deinen schönen Bildern!
    Auf das neue Zimmer bin ich sehr gespannt!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. OHHHHH SCHNACKERLE.....
    i...gggggg i grins scho wiedaaaaa...
    ja so geht's mir immer bei DIR,,,
    deine POST machen guate LAUNE,....
    einfach TOLL....i hupf auf die SOFA:::
    und schau mi um....gggggg.... i kann des. grins
    scheeeen hast das und sooo gmiatlich,,,

    druck di gaaaanz fest,,,mei SCHNACKERLE
    weil i di MOG....
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moi Birgit, so geht es mir bei deinen Posts auch immer.
      Ich schick dir sonnige Grüße nach Tirol
      und drück dich gaaaaanz gaaaanz fest´.
      Busserl Süße
      Barbara

      Löschen
  4. Liebe BArbara,
    zwar kündet der Herbst ja schon irgendwie das Ende des Vegetationsjahres an, aber mit seinen schönen, warmen Farben ist es noch einmal wie eine Explosion des Lebens...Ganz besonders hat mir Deine Collage mit den Hagebutten, Äpfeln, Weissdornbeeren und dem bunten Kirschbaumblatt gefallen!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      genauso empfinde ich das auch...auch wenn ich immer etwas wehmütig werde,
      weil es doch acuh Abschiednehmen heißt, vom Gartenjahr.
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  5. Liebe BArbara,
    herrliche Bilder zeisgt Du, herrliche Farben des Herbstes! Es ist meine liebste Jahreszeit und meine Lieblingsfarben, die auch in meinem Alltag sehr präsent sind, nicht nur im Garten!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Claudia, ich sage immer meine Lieblingsjahreszeit wechselt 4 mal im Jahr.
      Ich kann mich einfach nicht entscheiden.
      Jede Jahreszeit hat so unglaublich viel Schönes.
      Liebste Grüße Barbara

      Löschen
  6. Liebe Barbara, wundervolle Deko und schön, dass du wieder da bist!!!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, ja das finde ich auch schön ...
      Bloggen macht halt einfach Spass...
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,
    immer wieder gerne komme ich in dein wunderschönes Zuhause zu Besuch, wenn auch nur
    virtuell ;).Mit Farben zu experimentieren liebe ich auch so sehr. Man erhält gleich eine ganz andere Wirkung.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, mir geht es bei dir genauso.
      Farbspielereiein sind einfach was Feines
      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara !
    Auch diese Farbspielereien gefallen mir sehr gut. Ja, wirklich schon leicht herbstlich angehaucht sind Deine Collagen - aber wenn ich ehrlich bin, freue ich mich schon auf den Herbst. Auf den neuen Raum bin ich schon sehr neugierig - und Deine Häkelsachen sind sowieso toll ;-)
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen, zur zeit geht es ohenen Nadel in der Hand gar nicht. Leider fehlt mir tagsüber die zeit, aber am Abend am Soafa...da klappern sie unentwegt
      Schön, dass du mir immer wieder so liebe Worte dalässt.
      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  9. Liebe Barbara,
    mit welch herrlichen warmen Farben du heute spielst. Und mit welch feinem Gespür du die Bilder arrangiert hast. Alles so zauberhaft aufeinander abgestimmt.
    Und ich kann mich gar nicht satt sehen, an den Details, die deine Bilder - eigentlich ganz dezent - preis geben. Das Bild über dem Schränkchen, der Setzkasten mit den Bechern darin, die Keramiköbertöpfe mit den zarten rostfarbenen Blütenranken.
    Bezaubernd!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Hilda,
      da werd ich ja gleich rot :) wenn du mir sooooo lieb schreibst.
      Ich schicke dir und Sandra die allerliebsten Grüße Barbara

      Löschen
  10. Liebe Barbara,
    deine Farbspielereien liebe ich!Du hast sowas schon mal mit gedeckten Tischen für Weihnachten gemacht.Es war so toll,zu sehen welche Wirkung die Farben haben.
    Kannst du das Muster der Häkelsterne mit uns teilen?Ich war schon auf der Suche nach Anleitungen.Deine sind sehr schön!
    Viele Grüsse,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, im nächsten Post gibt es die Anleitung und das passende Garn für die Sterne zum Bestellen. Ich habe schon einige Anfragen dazu bekommen.
      Allerliebste Grüße barbara

      Löschen
    2. Vielen Dank,da freu ich mich schon drauf!

      Löschen
  11. Liebe Barbara,
    Schön das du wieder da bist. Es ist immer so schön bei dir reinzuschauen. Farbenspiel sind was wunderbares. Es ist irre was man mit Farben alles machen kann . Deine Häkelsterne sind der Hit und sind genau meine Farben. Wie gesagt du bist einfach spitze. Lg aus Vorarlberg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      schön, dass du da warst und dass es dir bei mir gefällt.
      Ja die Sterne liebe ich auch.
      Im nächsten Post gibts Anleitung und garn
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  12. Das es genau meine Farben sind, muss ich an dieser Stelle bestimmt nicht betonen, oder!? ;-). Die Häkelsterne sind so schön, gibt es dazu eine Anleitung?
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla,
      erstmal vielen Dank für deine lieben Worte...
      schön, dass du da warst...Herbstliebe...da muss ich gleich rüberschauen.
      Die ANleitung und das Garn gibts im nächsten Post...vielleicht schon morgen..
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  13. Liebe Barbara,
    eigentlich bin ich schon lange eine Genießerin deines wundervollen Blogs so ganz im Stillen...heute kann ich nicht anderes und melde mich zu Wort, so wunderbar finde ich deine Farbspielereien und die fein abgestimmte Herbstdeko!
    Sei herzlich gegrüßt
    von Maria H. aus Bayern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria, wie schön, dass du dich zu Wort meldest.
      ICh freue mich immer ganz besonders, wenn sich stille Leserinnen bei mir melden.
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  14. Liebe Barbara,
    seit gut einem Jahr verfolge ich deinen wunderbaren Blog. Ich liebe deine Farbenspiele und deine Häkeleien und nehme diese zum Anlass auch selbst wieder zu häkeln.
    Ich hoffe, daß wir Alle, die wir bei dir mitlesen, weiterhin mit so tollen Bildern verwöhnt werden.
    Ganz liebe Grüße aus Niederösterreich
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      schön, dass auch Niederösterreicherinnen meinen Blog lesen ;)
      Viel Spass beim Häkeln
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  15. Huhu, das Würmel schläft und ich nutzte noch ein paar Minuten, um bei Dir vorbei zu kommen. Die Kombination der Pflaumen mit dem russischen Salbei kommt mir sehr bekannt vor... ein vortreffliche Wahl ;-).Ich bin auch so, die Farbe kommt mit der Jahreszeit und man hat auch nicht immer Lust auf gelb oder blau.
    Schöne Idee..., aber schaut ja immer schön aus bei Dir.
    So und ich verschwinde dann, die Nacht kann kurz werden.
    PS: Ich brauch das übrigens... hier und da ein Post und ein kreativer Impuls...sonst werde ich verrückt. Irgendwie klappt es bis jetzt so ganz gut.
    Bis bald mir vielen Grüßen
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin,
      da kann ich dich gut verstehen...immer nur Mama sein, so schön es ist...
      muss man zwischendurch den Kopf frei kriegen.
      Schön, dass es dir gut geht.
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  16. Liebe Barbara,
    Deine Bilder sind wieder herrlich. Deine Häkelarbeiten sind
    wieder der Oberhammer. Alles so schön.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,
      danke :) ich freu mich immer wieder wenn du mir schreibst
      Alles Liebe Barbara

      Löschen
  17. Liebe Barbara, schon seit längerer Zeit verfolge ich Deinen Blog und ich muss sagen, ja ich freue mich auf jeden neuen Kommentar und viele schöne Bilder von Dir. Du sprichst mir sehr oft "aus der Seele". Besonders Deine mitfühlenden Katzengeschichten berühren mich sehr. Ich finde es toll, wie Du all Deine Familiengeschichten und Deine Gefühle in Zeilen verpacken kannst. Mach weiter so ! Alles Liebe und viele Grüße - Anita aus Oberösterreich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita, wie schön, dass du mir hier schreibst.
      DU kommst aus Oberösterreich, der Heimat meines Mannes und auch meiner 2. Heimat.
      Wir haben einige Jahre in Gmunden gelebt.
      Ganz liebe Grüße Barbara

      Löschen
  18. Hallo liebe Barbara, was für wundervoll herbstliche Bilder du uns zeigst, bin sooo begeistert und freue mich stets auf jeden neuen Pots von dir! Dein Heim ist ganz zauberhaft dekoriert. ;-)
    Wünsche noch ein schönes Wochenende
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. liebe Barbara, ein toller Post. :) man kann echt mit nur wenigen Handgriffen den Touch eines Raumes so sehr verändern oder eine neue Jahreszeit einläuten :) Ich freu mich auf die erdigen, rot-, orange-, kupfer- und Brauntöne im Herbst. Mit deinen Bildern machst du gleich noch mehr Lust darauf :)
    Ich bin schon ganz gespannt auf den nächsten Raum :D
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Barbara,
    einfach wunderschön...deine Farbspielereien. Und auch deine tollen Handarbeiten sind mir gleich ins Auge gestochen...das ist wieder Inspiration pur. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf unserem Blog...du hattest nach dem Häkelmuster für die Kissen gefragt...ich habe sie nach einer Häkelschrift aus einem ganz alten Filethäkelheft von 1995 gearbeitet und würde dir eine Beschreibung gerne per Mail zukommen lassen. Habe allerdings auf deinem Blog keine Kontaktmail gefunden - vielleicht könntest du mir per Kontaktmail (kontaktformular auf unserem blog befindet sich rechts in der sidebar) deine e-Mail-Adresse zukommen lassen. Ich würde dir dann die Häkelschrift und nochmals ein genaueres Bild vom Kissen zukommen lassen.

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara,
    auch dies ist wieder ein wunderschöner Blogbeitrag geworden. Ich freue mich immer auf neue Posts von dir und wollte dir für die Mühe, die du dir immer für uns machst ganz herzlich danken.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen