Dienstag, 10. Mai 2016

WENN AUS EINEM WOHNTRAUM EIN LEBENSTRAUM WIRD

Am Samstag durfte ich 2 Menschen näher kennenlernen,
nichts besonderes werdet ihr jetzt vielleicht denken
Ohhh doch...
Aber lasst und doch ganz von vorne beginnen...
 
In einem kleinen ländlich gelegenen Ort in Oberösterreich 
befindet sich der Platz, 
an dem  für meine Bloggerfreundin Hilda 
und ihren Lebensmenschen 
ein Lebenstraum wahr geworden ist. 
Gemeinsam mit ihrer Hündin Ginger,
 bewohnen die Beiden einen Wohntraum, 
wie er schöner nicht sein könnte. 
Ich darf euch heute zu einem Rundgang ums Haus mitnehmen. 
Es ist von allen Seiten einfach sehenswert.  
Liebevoll arangierte Details vermitteln Harmonie 
und machen Lust auf mehr. 










Wir hatten und soviel zu erzählen, 
dass ich die Kamera schon bald weggelegt habe. 
Zu viele Eindrücke musste ich verarbeiten
 zu viele Momente genießen. 
Vorallem aber hatten wir uns so viel zu erzählen...
Auch wenn es heute nur einige wenige Detailfotos sind ,
die ich euch mitgebracht habe, 
so bin ich dennoch sicher, 
dass ihr meine Begeisterung für Hildas Lebenstraum teilt. 

Meine liebe Hilda, 
DANKE FÜR EINEN UNVERGESSLICHEN TAG
Und vielleicht darf ich ja beim nächsten Mal 
meine Kamera wieder mitnehmen.
Und wenn ich ganz lieb frage, 
dann gibt es vielleicht ja mehr 
als nur einen kurzen Rundgang ums Haus.
Wer es gar nicht erwarten kann, 
der hüpft am besten gleich hinüber,
zu Hildas
 BLOG 



 Es war schon spät als wir uns verabschiedeten. 
Ein nächstes Treffen ist geplant
gemeinsame Interessen sind gefunden
Pläne geschmiedet
Noch lange hat Ginger uns nachgeschaut,
Wir kommen wieder süße Maus

eure






Kommentare:

  1. ohhhhhh i bin ganz rührseelig,,,
    weil i ja de HILDA ah PERSÖNLICH scho
    kennaglernt hob,,,
    mei i kann ma des richtig guat vorstelln
    wia ihr gmiatlich auf an RATSCHER zamgsessn seits,,,,

    so liab hat sie alles...
    mei des BANKAL mit dem KISSALE drauf gfallt ma volle guat

    hob no an feinen ABEND
    druck di bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    danke für diese wunderbaren Rundumblicke!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara !
    Ich kenne Hildas Blog schon länger, besonders begeistert bin ich immer von ihren Stickarbeiten und wie sie diese arrangiert. Schön, dass Ihr so einen netten Tag miteinander verbracht habt. Die Fotos sprechen für sich.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Barbara,
    ohhhhh wie schööööööön!!!! Das ist ja wirklich ein Lebenstraum dass kann ich nachfühlen.
    Dort kann man sich doch nur wohl fühlen!! Jedes Plätzchen ist mit so viel Feingefühl dekoriert
    und alles so wunderbar platziert, dass es mir nur Freude macht..,
    wie wird es das erst Hilda und ihrer Familie und ihren Freunden gehen...
    Mit Freude war ich dabei und dein tollen Fotos zeigen Hildas Zuhause ganz herzallerliebst!
    Ich freue mich für Euch und für dich, dass ihr- du so schöne Stunden hattest....
    Man merkt nicht, dass du den Foto schnell aus der Hand gelegt hast, im Gegenteil...
    Ganz ganz liebe Grüße von mir, danke,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, danke für die schönen Eindrücke. Ich werde gleich zum Blog rüberhüpfen ... bin nämlich echt gespannt!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara
    Vielen Dank für die schönen Bilder. Ihr hattet sicher einen tollen Tag ;o)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    oh, wie hast du das nur geschafft, so tolle Bilder zu machen, wo es doch momentan in unserem Garten gar nicht wirklich viel zu fotografieren gibt. Du bist halt einfach eine Künstlerin.

    Danke für die wunderschönen Worte - vor allem aber: Danke, dass ihr da ward. Der Nachmittag mit euch verging wie im Flug - so angeregt haben wir uns unterhalten!

    Ein Wiedersehen gibt es ganz gewiss - wir freuen uns schon drauf!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Ja, wunderschön und mein Geschmack. Ich mag auch gern mit diesen Zinkeimern dekorieren.
    Bei Hilda würde es mir auch gefallen. Es ist auch schön, wenn man sich mal ein wenige austauschen kann. Eine alte Schulfreundin von mir bloggt auch und wir könnten auch Stunden lang schnattern. Halt ein schönes Hobby ;-).
    Dir eine sonnige Restwoche.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    vielen dank für den kleinen Rundgang durch Hildas Garten. Ich kann gut verstehen wie begeistert du bist :). Jetzt hüpf ich gleich mal zu Hilda und stöbere da noch etwas.
    Liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,
    Danke dir für die schönen Bilder von eurem Besuch. Ich mag Hildas Blog sehr und bin immer total begeistert, was sie immer mit Nadel und Faden macht und würde gerne noch öfter von ihr lesen und natürlich auch von dir.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, liebe Barbara, gaaaaanz neidisch, aber äußerst liebevoll guck!
    Ach ihr zwei, das kann ich mir denken, dass ihr euch viel erzählen hattet.
    Wie schön das doch ist - ich spüre aus deinem Erzählen, liebe Barbara, so richtig deine Begeisterung.
    Habt beide lieben Dank fürs Teilen.
    Tolle Fotos hast du gemacht!

    Und du .. meine Liebe ... ich bräucht' mal fix deine Adresse - hach ... menno ... ;-)
    (Das hätte ich auch schon eher fragen können, dachte, ich hätte sie, aber ich finde sie grad bei mir nirgends ... oder ich bin einfach "blind" ;-))

    Liebste Drücker von Gisa.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    deine Freundin wohnt wirklich wunderschön! Ich werde nachher gleich mal auf ihren Blog rüberhüpfen. Danke für diesen tollen Tipp!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. wunderschöne Bilder hast du mitgebracht
    ja ..es ist schön wenn man seinen Träume so verwirklichen kann
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    ich bin schon eine ganze Weile auf Deinm Blog unterwegs...und ich bin begeistert. Es gefällt mir soooo gut bei Dir!!!
    Und jetzt springe ich noch schnell zu Hilda rüber...Ihren Blog schaue ich mir auch immer wieder so gerne an...
    Kein Wunder, was einem hier alles geboten wird...das muss die Nacht einfach irgenwie verlängert werden...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen