Mittwoch, 13. Januar 2016

VON HÄKELSTERNEN MEINEM LIEBLINGSBUCH und WUNDERVOLLEM HÄKELGARN

möchte ich euch heute erzählen.
In einer meiner Lieblingszeitschriften entdeckte ich im Dezember ein Buch....
Es reichte schon der Titel und das Cover und ich wusste....
das muss ich haben. 
also kam es auf meine geheime Weihnachtswunschliste. 
Nur einmal ganz kurz erwähnte ich es.
Ihr wisst schon, so nebenbei, ganz zufällig....
Ihr ahnt es schon oder ? 
jaaaaa...ich habs bekommen. 
Wunderschön verpackt von meiner Leni und ihrem Thimo. 


 Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag, 
der bei uns immer ein ruhiger stiller Tag ist, 
den wir mit faulenzen und spazierengehen verbringen, 
wurde geschmöckert und ausprobiert.


 
 Sternchenverliebt wie ich bin und weil ich mein neues Garn auch gleich ausprobieren wollte, 
sind Sterne in meinen Lieblingsfarben entstanden.


 Ich glaube einige von euch kennen die Autorin 
dieses zauberhaften Buches.
Es ist SASCIA .
 Sie schreibt unter dem Nickname EPIPA
 und ich liebe nun auch ihren Blog, 
den ich erst durch ihr Buch kenengelernt habe.
Sascia ist Autorin erzählender Handarbeitsbücher
 und des Blogs epipa,
 indem sie ihr Leben auf dem Land 
und ihre Liebe zu Selbstgemachtem
 mit ihren Lesern teilt.
Ihr müsst unbedingt   HIER vorbeischauen
 

 Die Bilder in dem Buch sind wirklich traumhaft. 
Die Farben, der Stil.....die Geschichten die sie erzählt....
   Die Anleitungen sind verständlich und klar. 
Nichts ist kompliziert 
und was gibt es Schöneres als Projekte, 
die schnell gehen und die man einfach mal so 
zwischendurch nadelt.

 
Ich könnte noch ewig so weiterträumen...
von Häkelsternen, 
der Spiralmütze "Schneegestöber",
von Pulswärmern, Legwarmers, 
Schneeflockenkissen, ......


Und von diesem Garn, 
dass ich euch unbedingt zeigen wollte. 
Ich habe es durch Zufall entdeckt 
und ihr könnt es ab Februar bei mir kaufen. 
Habt ihr Interesse? 
Es gibt wunderschöne zarte aber auch kräftige Farben 
und ich habe es in den letzten Wochen getestet. 
Es lässt sich wunderbar verarbeiten 
und ich bin von Qualität und Preis absolut überzeugt. 
Wer jetzt schon nähere Infos möchte,
kann mir gerne ein Mail schreiben...
Barbara_Bruckbauer@hotmail.com
 
 
Aber es gibt da ja auch noch mein Herzensprojekt 
und ich war gestern wieder mit der Kamera unterwegs. 
Es war fast frühlingswarm und Finn hat mich begleitet...
Und so ganz von alleine macht sich der Haushalt ja auch nicht.
 








Kommentare:

  1. Ja.... Handarbeit. So schön und doch so gar nicht meines. Obwohl ich total gern etwas stricken würde oder vielleicht auch mal häkeln? Ich glaube, ich lass es besser.
    Den Blog kenne ich schon einige Zeit und mag ich auch gerne,
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,
    ich habe das erste Buch von Epipa und finde es wirklich sehr schön, auch wenn es mich vom kreativen Standpunkt nicht vom Hocker gerissen hatte. Aber es ist ein Buch der besonderen Art und ich denke, das neue werde ich mir auch anschaffen. Deine Sterne sind jedenfalls sehr schön geworden. Und jetzt bin ich mal richtig gespannt, welche Wolle Du entdeckt hast. Ich denke eine Lieferung nach Deutschland wird wahrscheinlich uninteressant sein.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara,
    wir haben wohl gleiche Lieblingszeitschriften und gleiche geheime Weihnachtswunschlisten!
    Auch ich bin mit dem tollen Buch beschenkt worden! Bisher habe ich nur geblättert weil neben den Handarbeiten auch das "Drumherum" so schön ist.
    Deine Sterne sind Dir gut gelungen, bin gespannt wie und ob Du sie weiterverarbeitet.
    Weiterhin viel Spaß und Freude mit dem schönen Buch und beim Handarbeiten.

    Liebe Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    die Schneesterne sind wunderschön.
    Tolles Muster, tolle Farben.
    Wie gerne hätte ich sie am Fenster.
    Aber das wird wohl dieses Jahr noch nichts.
    Doch irgendwann lern ich es auch :).
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    wunderschön,deine Sterne. Ich bewundere immer solch schöne Handarbeiten. Ich selber hab im Handarbeiten überhaupt kein Talent.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara, das Buch sieht toll aus! Genauso wie deine Bilder, dein Garn und deine Sterne. :-) Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude damit und beim Umsetzen.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    leider kann ich nicht häkeln, man kann im Leben eben nicht alles haben,
    da schaue ich dann einfach bei dir vorbei und freue mich schon auf die Fotos vom Spaziergang mit Finn.
    Ganz liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara
    ein richtig passendes Geschenk haben Dir Deine Süßen geschenkt.
    Die Sterne sind Dir wunderschön gelungen.
    Ich wünsche Dir noch viele besinnliche Häkelstunden.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  9. Die Sterne sind sehr schön, ich glaube, das könnt ich auch hinbekommen. Ich mag Sterne auch so gerne!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,das Buch habe ich mir auch zu Weihnachten selbst geschenkt. Schon alleine die Fotos darin sind es wert.
    Ich wünsche die eine schöne Zeit mit dem Buch.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Barbara,

    die Sterne sind Dir super gelungen, ich glaube das Buch sollte ich mir auch holen, Du bist auch vorgemerkt für meinen nächsten Einkauf wenn es um Wolle geht.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    in dieses wunderbare Buch habe ich auch schon mehr als einmal hineingeschaut (sitze ja an der Quelle), es mir dann aber doch nicht zugelegt, denn ich kann leider nicht häkeln! bin dafür irgendwie zu ungeschickt, weiss auch nicht...dabei würde ich doch so gern!
    Die Sterne sind auf jeden Fall ein Traum, soooo schön! Und zu den Bildern allgemein mag ich gar nix mehr sagen, ich wiederhole mich da immer nur...aber ich sag es doch: die sind wie immer unglaublich zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    mit diesem Buch habe ich auch schon geliebäugelt...und jetzt wo du es auch noch so liebevoll und wunderschön präsentierst...kommt es auf meine "Will-Haben-Liste". Deine Sterne sind traumhaft geworden!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    auch ich bin begeistert von diesem Buch. Manchmal brauch ichs fürs nachwerkeln, manchmal auch einfach nur fürs drinrumblättern und geniessen.
    Dir wünsche ich weiterhin viel Spass damit.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen