Freitag, 15. Januar 2016

REAL NATURE...HERZENSPROJEKT - HERZENSMENSCH


 Ein Herzensprojekt braucht Herzensmenschen.
Im Laufe des Jahres werde ich euch im Rahmen meines REAL NATURE Projektes
 Menschen vorstellen, die mein Herz berühren, 
Menschen ohne die mein Leben leer und kalt wäre.
Menschen die mich geprägt und verändert haben,
Jetzt werdet ihr euch vielleicht fragen, was das mit dem REAL NATURE Projekt zu tun hat...
Alle die mich kennen wissen, 
dass ich nicht nur mitten in der Natur lebe, 
weil sich das zufällig so ergeben hat, sondern dass ich hier lebe, 
weil ich anders gar nicht leben könnte.
Und so ergeht es auch den Menschen, die mir nahestehen. 
Entweder haben wir uns durch diese gemeinsamen Liebe zur Natur kennengelernt, 
oder sie kennen es gar nicht anders,
 sind so aufgewachsen und groß geworden...
so wie DAVID
Der Älteste meiner 6 Kinder.
Der heute ausnahmsweise mal vor statt hinter der Kamera steht. 






 Jetzt wollt ihr sicher mehr wissen, über den großen Unbekannten,
der so unbekannt hier ja gar nicht mehr ist,
DAVID JAKOB 27 Jahre alt
der Naturbursche
der Sportler
der Filmer
der Frauenversteher
der stille Genießer
der Einfühlsame
der Geradlinige
der Logiker
der Kreative
der Gerechte
der Lehrende
der Lernende 
der Trendsetter




 
 








Als ich vor 27 Jahren das erste mal Mutter wurde, 
hätte ich nie gedacht, dass meine Kinder die wichtigsten Lehrer für mich werden.
Ich hatte mich darauf eingestellt, meinen Kindern möglichst viel mitzugeben auf ihrer spannendesn Reise durch ihr Leben. 
Dass sie mir soviel zurückgeben,
dass ich so viel Neues über mich selbst erfahren darf, damit hatte ich nicht gerechnst.
DAVID ist für mich von all meinen Kindern der stillste Lehrer,
solange es nicht um die Fotografie geht.
Da gibts dann schon mal die ein oder andere Diskussion. 
Wir sind uns nicht ähnlich, wir ergänzen uns...
Wir sind sogar ziemlich verschieden ...
Und so verschieden sind auch unsere Arbeiten,
Aber wir sind uns sehr nahe...immer schon...


Die Liebe zur Fotografie ist nur ein kleiner Puzzlestein in unser beider Leben.
Aber ein wunderschöner, bunter, 
lebendiger, kurviger,spannender...
Wenn ihr wissen wollt, wie vielseitig DAVID arbeitet,
 dann schaut doch einfach bei ihm vorbei.
www.fiskur.at 








Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara
    wieder wunderschöne Bilder, ich schmelze dahin.
    Wir Zwei müssten mal gemeinsam mit der Kamera
    durch die Natur streifen. Wär sicher ein schönes Erlebnis.
    Dein David ist nicht nur besonders hübsch sondern scheint
    auch noch ordentlich was auf den Kasten zu haben.
    Kein Wunder dass du unheimlich stolz auf ihn bist.
    Fühl Dich fest gedrückt und ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara
    Was bin ich happy, dass ich deinen Blog vor kurzem entdeckt habe. :-) DANKE für einen weiteren Seelenbalsam Beitrag. Tolle Bilder und eine ebenso spannende Erzählung dazu. Hat dein Sohn auch ein Blog? Wäre spannend seine Bilder auch zu sehen. ;-)
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Paula, ich hab den Link zu Davids Seite nachträglcih eingefügt....
      hab ich doch glatt vergessen gehabt.
      Ich freu mich sehr, dass wir uns übers Bloggen kennenlernen.
      alles Liebe für dich und ein schönes WE.
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    wow - tolle Bilder sind dir wieder gelungen und ein tolles Portrait ist daraus entstanden. Die Filme und Bilder auf der Homepage deines Sohnes habe ich mir schon angesehen...da kommt gleich nochmal ein "Großes WOW !!!" Ich bin total begeistert besonders von den Videos.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Worte liebe Barbara...lach,,allerdings fehlt die Handynummer deines hübschen Sohnes! Nein, natürlich nur Spaß! Tolle Fotos...und das passt wunderbar zu deinem Herzensprojekt.

    Liebsten Gruß
    Isa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara! So wunderbare Bilder von Deinem Herzensmensch! Dein Sohn muss ein ganz besonderer junger Mann sein,und fesch noch dazu :-)
    Es tut mir leid, dass ich momentan kaum zum kommentieren komme, aber ich lese Deine Beiträge immer gern und genieße die Bilder! ♡lich, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    wow das sind echt klasse Bilder. Mir gefallen die Einstellungen und das nüchterne so sehr.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    mehr als mit deinen wunderschönen Bildern ( daran ist dein Sohn natürlich nicht ganz unschuldig )und
    herzlichen Worten über ihn kannst du nicht zeigen, das er für dich ein Herzensmensch ist.
    Habe noch ein schönes Restwochenende, ganz liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,bin ganz überrascht das du 6 fache Mutter bist,ich kenne nur 4 deiner Kinder...
    die Bilder sind großartig.Besonders gut gefallen mir die Bilder mit den Baumstämmen,die sehen so toll aus.
    David hat sich sichtlich wohl gefühlt bei diesen Shooting,der junge Mann sieht echt gut aus.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    Hut ab! das hast Du aber gut hinbekommen! sowohl das Shooting, als auch den.jungen Mann versteht sich ;-)
    Was für eine zauberhafte Winterstimmung und ein berührender Text.
    Schön, dass Du deine Talente weitervererbst...
    ganz Liebe Grüsse aus dem fernen Norden Deutschlands
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Wow, tolle Bilder liebe Barbara.
    Ich bin sehr gespannt auf deine Herzensmenschen.
    David macht auch vor der Kamera ein gutes Bild :-)
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    wow, dein Sohn ist ein wahrer Künstler. So einen tollen Lehrmeister hätte ich auch gerne an meiner Seite. Ich tappe beim Fotografieren oftmals im Dunkeln und wäre soooo froh, wenn ich jemanden um Rat fragen könnte. Bei uns in der Verwandtschaft hat leider niemand Ahnung vom Fotografieren. Ganz großes Kompliment an deinen Sohn !
    Deine Bilder gefallen mir aber auch seeeehr!
    Ganz liebe Grüße aus dem tief verschneiten Vorarlberg,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Liebe zu den Söhnen.
    Da kann ich mitreden. Mitfühlen.
    Ich(wir) habe(n) noch 3 Töchter - aber der Sohn, mit ihm
    schlägt doch mein Herz im gleicherem Takt.

    Deshalb gefällt mir, was du schreibst, sehr.
    Weil ich dieses Gemeinsame, Wortlose so verstehe.

    Wunderbare Fotos.
    Mir fehlen die Worte, um sie genug zu loben.
    Danke.

    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  13. Wooow da sind seeeehr schön Fotos dabei besonderst gefallen mir das 2te, 6 und 15.

    Herzliche Grüsse sendet Dir Conny

    AntwortenLöschen
  14. Wow ! tolle Bilder. Mein Sohn heißt auch David, der ist allerdings erst 8 Jahre:)

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Barbara,

    ich drücke meine tiefe Hochachtung vor Dir aus - sechs Kinder zu haben, sie zu begleiten, alle Ängste, Nöte, Sorgen mit ihnen zu teilen, aber auch all ihre genialen Momente, das ist eine große Aufgabe. Die ist mit meinen drei Kindern schon groß genug.
    David hat eine unglaubliche Ausstrahlung, ein schöner junger Mann. Und dann seine Kreativität - wow.

    Liebste Grüße aus dem Ländle
    Veronika

    AntwortenLöschen