Montag, 18. Januar 2016

LOVELY WINTERDAYS

Bevor ich euch jetzt einlade, 
mit mir LOVELY WINTERDAYS 
im und ums Haus am Berg zu genießen,
 möchte ich mich für all die lieben Worte, 
die ihr David und mir geschrieben habt 
ganz herzlich bedanken.
David war richtig überwältigt und hat sich sehr gefreut.
Ja es ist eine Freude Kinder zu haben, und mit ihnen zu wachsen.
Wer von David mehr sehen möchte, 
der schaut am besten gleich mal bei Ines vorbei. 
Sie versteht es einfach am besten 
David ins rechte Licht zu rücken.
Ich sag euch Mädls,
 der Post macht echt gute Laune...
Also, für alle die was zum Schmunzeln brauchen, 
gehts dann gleich mal HIER weiter.
aber wehe ihr kommt nicht zurück ;)

Bei uns gibt es endlich Schnee und wir genießen diese Tage, 
und ich versuche ein wenig zur Ruhe zu kommen.


 Die Luft war heute klar und eiskalt.
Es riecht wunderbar nach Schnee. 
Ich möchte fast sagen es riecht sauber.
Es ist immer wieder etwas ganz besonderes zu spüren, 
wie ein bißchen Schnee alles verändert.
Alles fühlt sich so anders an.
Es riecht nicht nach Erde, 
nicht nach Blättern oder Blüten.
Es ist, als ob alles aufhören würde zu duften, 
damit wir den Schnee und die Kälte riechen können


 Das Licht blendet, 
der kalte Wind treibt uns Tränen in die Augen...
und doch tut es gut, 
zu spüren wie kalte Luft die Lungen füllt...




Ich bin viel draußen, 
vielleicht auch weil es so schön ist heimzukommen,
durchgefroren müde und hungrig...


Manchmal bekommen wir ungeplanten Besuch von unserer Nachbarin...
Madame Ylvie huscht immer wieder unbemerkt ins Haus.


Fanny würde am liebsten den ganzen Tag im Schnee toben...



 Heute war ein richtiger Freutag. 
Nach meinem Spaziergang hatte ich ein Päckchen 
von meiner lieben Freundin TINA im Postkästchen.
( Ihr wisst doch wen ich meine oder ? 
Ich sage nur Bella Zitronella)




 Sooo schön am Sofa  sitzen, 
Tee trinken, Kuchen essen 
und ein mit so viel Liebe gemachtes Päckchen aufzumachen. Mädls, das ist Seelenfutter vom Feinsten.







Ich hoffe der Ausflug in meine Winterwelt hat euch gefallen.
Morgen geh ich wieder hinaus und ich komme wieder heim...
von der Kälte in die Wärme 
und dann mach ich Fotos für euch, 
von einem kleinen Raum  unseres Hauses, 
den ihr noch gar nicht kennt...
Ich weiß jetzt schon, dass ihr ihn genauso lieben werdet wie ich...
Macht es euch fein meine Lieben,
genießt den Schnee ...er bleibt nicht lange






Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    Das sind wundervolle Fotos...eine tolle Mischung aus Schnee, Tieren und Accessoires...herzaubertest und warm und heimelig...danke fürs zeigen...

    Lieben Gruß
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Winterbilder - das Wetter wäre bei uns heute auch ideal für Fotos gewesen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Was für zauberhafte Fotos und die hübschen Tiere mittendrin, ganz ganz wundervoll anzusehen.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    suuuuper schöne Fotos. Ich bin kein Schneefan, hier in der Großstadt ist das so schnell Matsch, viel zu früh wird gestreut.
    Alles dann grau in grau. Aber Winter, so wie auf Deinen schönen Fotos, das ist toll.
    Genieß es und bitte noch mehr Fotos davon.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara !
    So eine schön Winterlandschaft, und so kuschelige Fellnasen !!! Du hast die Stimmung sehr schön eingefangen und ich freue mich schon auf weitere Fotos von Dir. Bei uns liegt leider GAR KEIN Schnee - obwohl wir ja nicht sooo weit weg sind von Euch... So ein Spaziergang im verschneiten Wald wäre schon schön.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder ! Ich kann mich gar nicht an den schönen Bilder mit den tollen Motiven sattsehen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Fotos...und sehr geschmackvoll zusammengestellt.
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    Ein tolles Rollentauschbild,hätte dein lieber Sohn etwas mehr gelacht, wäre eine Verwechslung vorprogrammiert gewesen. Ich denke ich habe schon einmal ein ähnliches Bild gesehen, die beiden im kalten Wasser, stimm´s.
    Ja, ich liebe den Schnee nicht so( schon wegen Paula), aber ich sehe ihn mir gern an, also danke für die schönen Bilder.
    Jetzt bin ich gespannt, welchen Raum du noch unter Geheimhaltung hattest.
    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  9. Ach Barbara diese tollen Bilder wieder. Und so schöne Farben,hell und irgendwie trotz Schnee so warm. Auf den Raum bin ich auch gespannt. Sehr sogar.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,die Winterbilder sind wunderschön,du zeigst den Winter von seiner schönsten Seite.
    Ganz verliebt bin ich in deine Tierbilder..so entzückend.
    Ja so kleine Geschenke mit Liebe gemacht,verschönern tatsächlich den Alltag,da stimme ich dir zu.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  11. DEINE BUIDLN lassn mi träumen,,,,,
    sooooo liab,,, all de kloan DETAILS....
    man merkt das des FOTOGRAFIERN,,
    das du des mit LIEBE machst,,,,
    mei und bei de ganzn VIECHAL
    mei do geht mas HERZAL auf,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen