Freitag, 11. Dezember 2015

COLD MOMENTS

zaubert der Dezember für uns.
Und doch erwärmen sie auf ganz bezaubernde Weise mein Herz.



Ich liebe die Farben des Herbstes, so viel Dynamik, so viel Kraft ...
aber ich bin ein Kind des Winters.
Und nichts setzt meine Farben so gekonnt in Szene wie eine klirrend kalte Winternacht.


In unserem Garten leben Katzen 
( habt ihr die kleine Maus wiedererkannt ? 
Unsere klene Ylvie...wie groß sie doch geworden ist..
Sie wohnt ja gleich nebenan und kommt immer wieder gerne auf Besuch zu uns ) 
und viele Vögel. Das geht nicht immer friedlich einher. 
Wir haben in den Böschungen 
viele dornige Wildsträuchen gepflanzt 
die unseren gefiederten Gästen 
im Winter  Schutz und Nahrung geben.
Gefüttert werden sie auf unserer Terrasse im 1. Stock. 
Da haben sie Ruhe vor den vierbeinigen Räubern 
und viele kommen den ganzen Winter über. 
Herr Amsel ist schon richitg zutraulich geworden 
und heute durfte ich endlich Fotos von ihm machen.
Natürlich nur nach ausgiebiger Gefiederpflege. 
Ihr müsst wissen...Herr Amsel ist nämlich ziemlich eitel.



 Jetzt aber die Geschichte wie es zu diesen Bildern kam....



Es war en bezaubernder Morgen, und ihr hättet mich sehen sollen.
7.30 ...Schock... ich habe verschlafen
7.35...Schock verkraftet... raus aus dem Bett
7.36.... der erste Blick aus dem Fenster
Ohhhhhh ja das muss ich festhalten.
Ohne Tee geht nix...
also ein schneller Tee, ein Stück Brot 
und grübel grübel...
um 9 Uhr muss ich weg...also vorher duschen? 
NEIN... nachher duschen....
Nur kein Risiko eingehen....
ein Blick aus dem Fenster...keine Autos in Nachbars Garage....
Also rein in  Jacke Haube und Stiefel. 
Mutig blitzt die ROSA Pyjamahose zwischen Jacke und Stiefel hervor.....egal...
und ehrlich die grau-rosa Kombi geht doch immer.




 Nach 20 Minuten hatte ich dann doch genug 
von klirrend kalter Morgenluft
und nur eine heiße Dusche konnte Schlimmeres verhindern. 
Ab ins Haus.... STOP... 
Die beiden wollten dann auch noch schnell vor die Kamera....
 

 So meine Lieben,
jetzt wisst ihr wie das so läuft
 und welches Outfit Frau Herzenswärme beim Fotografieren bevorzugt.


Mal sehen wer mir morgen vor die Linse
 fliegt...läuft...hüpft....
Ich werde berichten...
macht euch eine feine Zeit

eure
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,was für ein schöner Post..zauberhaft,die Farben so schön,die Collage so liebevoll zusammen gestellt..
    Ach Ylvie,wie süß sie ist,und wie schön das sie immer wieder mal nach Hause kommen kann.
    Heer Amsel ist so wohl genährt,man sieht das es denn Vögeln gut geht bei euch in der Umgebung.
    Ein wirklich schöner Post..ja und gut das du dich bei deinen Shooting nicht verkühlt hast.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    wundervolle Motive hast Du früh am Morgen entdeckt.
    Und dann noch in der Pyjamahose;-))
    Herrlich, das hätte ich sein können.
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende und einen schönen 3. Advent
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    was für unglaublich tolle Bilder. Das letzte Bild ist mein Favorit.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh SCHNACKERLE....
    i find de BUIDLN sooooooo wunderscheeeen,,,,
    mei i bin gaanz verliebt,,,,

    i glab i griag nia selle BUIDLN hin
    weil i zfaul bin friagha aufsteh,,,,gggggg

    hob no an ganz feinen ABEND
    bussaleee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    ich bin richtig gefesselt von diesen schönen Rauhreifbildern. Bei uns ist es zwar auch kalt aber so winterlich doch nicht wirklich. Mein Traum ist es ja so nah an der Natur zu leben und mit einem Schritt aus der Haustüre im Grünen zu sein.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara !
    Wunderschöne Bilder ! Bei uns war es heute auch so schön frostig, ich hab schon befürchtet, dass der Zauber zu Mittag, wenn ich heim komme wieder vorbei ist, aber es hat den ganzen Tag über gehalten. WUNDERSCHÖN !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    so einzigartige Fotos....eine wundervolle Komposition, die sich in Stimmigkeit der Collage zeigt. Ich bin beeindruckt und auch wenn ich nicht der Winterfan bin, sehne ich mir diese Stimmung hier herbei. Bisher gab es diese Wintereindrücke hier noch nicht.
    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    und kein Fashionbild von Deiner Kombi, grins.
    Wunderschöne Aufnahmen zeigst Du uns. Bei uns sah es bisher noch nicht so aus. Auch Nachts haben wir für diese Jahreszeit noch keine "richtige" Kälte gehabt. Ich erfreue mich daher an Deinen zauberhaften Aufnahmen, klar das mir besonders gut die mit den hübschen Kätzchen gefallen.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir und Deinen Lieben einen schönen 3. Advent
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara
    Deine Bilder sind ein wahrer Traum. Auch ich habe diese Woche den kurzen Moment der eisig verzuckerten Landschaft erlebt. Einfach herrlich!
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara, Du hast wieder mal ganz zauberhafte Bilder gepostet. Ich bin richtig neidisch auf Deinen Winter. Ich lieeeebe das! Leider haben wir hier in Norddeutschland so um die 8 bis 15 Grad Celsius, und Regen, Regen, Regen... Ds ist so gar nicht weihnachtlich.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Barbar - ja das Leben eines Bloggers ;-). Das kenne ich. Ich musste echt schmunzeln und habe mich hier und da wiedergefunden. Der früh morgendliche Stress hat sich übrigens gelohnt! Sehr schöne Aufnahmen, man kann sich förmlich in die Stimmung einfühlen. Dank Dir, bei uns sind es 7 Grad, nix mit solchen Impressionen. Dir noch eine schönes Adventwochenende.
    Alle Liebe Christin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Brbara,
    ja, solche Spontanaufnahmen sind oftmals die schönsten. Da es bei uns heroben kaum Nebel gibt bekomme ich solche märchenhafte Frostbilder so gut wie nie zu sehen. Deine Collage wäre es wert in einem Bild oder einer Karte zu verewigen. Richtig schön!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes drittes Adventswochenende,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Barbara,

    tolle Frost - Aufnahmen hast Du gemacht! So schön hat sich mein Garten in diesem Winter, glaube ich noch gar nicht gezeigt.
    Wahrscheinlich sollte ich auch morgens einmal im Bademantel in den Garten gehen - für Raureifbilder.
    Ich wünsche Euch ein schönes drittes Adventwochenende!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. So tolle Frostbilder! Wunderschöne Impressionen.
    Bei uns ist es noch so mild, auf solche Fotos muss ich noch warten!

    Herzliche Grüße
    Nico
    PS Grau/rosa geht immer ;°)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,
    ich bin immer ganz verliebt in deine Bilder, auch diesmal sind sie wieder ein Traum. Ich danke dir, das du deinen
    geheimen Tipp offengelegt hast, nun wundert mich gar nichts mehr. Also muß ich in Zukunft öfter mal verschlafen und
    im Pyjama...
    Liebe Grüße zum 3. Advent schickt dir Bella

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Barbara
    Dein spontaner morgendlicher Pyjama Ausflug mit Cam hat sich sowas von gelohnt.
    Die erste Collage ist der Burner. Ich bin schwer begeistert. Alle Bilder in diesem Post
    vermitteln wunderbaren Winter-Eiszauber. Hach, schööööööööön. Danke für den Augenschmaus.
    Drück Dich und Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,
    das sind so bezaubernd schöne Bilder - ich liebe es, sie anzusehen -
    solche Fotos gibt es hier noch lange nicht - aber ich kann ja hier schauen und mich erfreuen -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  18. Hach...das sind so tolle Bilder, da sehnt man den Frost oder Schnee herbei, aber für mich nur zum Fotografieren, denn ich liebe denn Sommer ♥

    Liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhh du machst so tolle Fotos!!!! Ich erträum mir grad unser Traumhaus mit Garten. Dort wird alles dekoriert und das ganze Jahr über fotografiert. Auch im Winter. :-)
    Liebgruss Paula

    AntwortenLöschen