Samstag, 28. Februar 2015

NOCH MEHR FRÜHLINGSGEFÜHLE


 Das Einheitsgrau vor den Fenstern, der kalte Wind 
der mir gestern beim Spazierengehen
 die Tränen in die Augen getrieben hat,
 der nicht enden wollende Winter macht 
mir zur Zeit das Leben nicht gerade leichter.
 

 ICH WILL ENDLICH FRÜHLING
 
 
 Im Haus am Berg merkt man nichts von der Kälte. 
Hier wird mit Farben gespielt und überall grünt und blüht es.


 Grau und weiß geben sanft den Ton an. 
Aber ich brauche Farbe und Sonne.
 

Was nicht passt, wird passend gemacht.
Und so hab ich mein  altes Blümchengeschirr hervorgekramt
 und mir beim letzten Besuch beim Schweden 
neue Stoffe gekauft. 
Morgen wird die Nähmaschine ausgepackt.
Ich nähe ja nicht so gerne, 
weil ich da nicht so entspannt 
wie beim Stricken oder Häkeln
 am Sofa sitzen kann und außerdem kann ichs nicht wirklich.
 Aber für einfache Nähereien reicht mein Können dann doch.
Nächste Woche gibts dann den fertig gedeckten Tisch 
und endlich  auch die versprochenen Kissen.
Und Fotos von meiner Frühlingsküche.
Jetzt muss ich aber los. 
Ich treffe mich mit einer Freundin in einem MEGABASTELLADEN. 
Der Laden ist riesig und ich bin schon sehr gespannt. 

 
Euch allen ein sonniges ( wird fürchte ich beim Wunsch bleiben, der Wetterbericht verheißt nix Gutes)
gemütliches, kreatives .....Wochenende.
eure
BARBARA

Kommentare:

  1. Liebe Barbara ich kann dich so gut verstehen, bei uns hat es gestern wieder den ganzen Tag geschneit und bei uns ist alles seit Monaten unter einer dicken Schneedecke versteckt, also von Frühling keine Spur. Unser Herz wurde durch die Geburt unserer Enkeltochter die am Mittwoch zur Welt kam erwärmt, sie ist sooo süß die kleine Maus. Bei dir im Haus sieht es schon sehr frühlingshaft und wunderschön aus. Der nächste Frühling kommt bestimmt.

    Kuscheliges Wochenende wünsch ich dir

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ich glaube du bist nicht die einzige, die den Frühling herbeisehnt....
    Ich bin froh, dass zumindest die Tage wieder deutlich länger werden. Von Sonne ist hier aber heute auch wieder nichts zu sehen.
    Ansonsten hält man sich mit fröhlichen Fraben und Blümchen im Haus über Wasser :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara, komm in die Pfalz.... wir haben herrliches Wetter hier. Sonne pur.
    Endlich, denn ich will jetzt auch FRÜHLING.
    Deine Bilder sind wieder sehr schön. Freu mich auf deine Kissen , Küche usw.
    Dir fällt doch immer was tolles ein.
    Bussi von Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    ja das kenne ich. Wenn ich grad aus dem Fenter sehe, dann ist da nur Weiss. Seit gestern schneit es wieder bei uns und ich kanns langsam wirklich nicht mehr sehen. Aber zum Glück können wir es uns drinnen so richtig frühlingshaft machen :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    KAT

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    es dauert doch nicht mehr lange - ganz bestimmt. Ich überbrücke die Zeit
    mit frischen Blümchen im Haus und bin am Werkeln für Ostern. Geh mal in deinen
    Garten, da blüht bestimmt schon manches oder hat Knospen, sowas erfreut mich
    auch schon sehr.

    Liebste Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  6. Dann schicke ich Dir ein paar Sonnenstrahlen liebe Barbara, bei uns scheint sie heute nach einigen grauen Tagen wieder mal und strahlt. Viel Spass beim Bummeln und schönes Wochenende, Kebo

    AntwortenLöschen
  7. oh, oh, Bastelladen ... böse - Megabastelladen ... gaaaanz böse! Was es da alles gibt! So viele Ideen, so viele Sachen, Anleitungen, Zubehörs, Dinge, von denen du nicht einmal geahnt hast, das du es brauchen könntest ... ich bin gespannt.

    Wenn du deine Nähmaschine ausgepackt hast, dann schicke mir doch bitte etwas von deiner Energie, ich sehe es nämlich genau wie du, das Stricken am Sofa ist viel bequemer und familienfreundlicher. Dabei sollte ich auch das eine oder andere endlich nähen...

    Ein schönes Wochenende
    Regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    ich möchte auch gern Frühling :)
    Bin schon gespannt auf deine Näherein.
    Liebe Grüße und ein schönes restliches Wochenende.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara!
    Ich hoffe auch auf Frühling. Das Wetter ist einfach nix für mich und meinen Rücken, der braucht nämlich viel Wärme!
    Wie war es denn im Bastelladen? Habt ihr kräftig geshoppt?
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Barbara!
    Sooo spät schon, aber ich wollt doch noch kurz vorbeischauen.... bei dir siehts wunderbar frühlingshaft aus und die Rosen machen sich besonders gut ;0).
    Wie war´s im Bastelladen, ich bin sehr gespannt, was du uns davon berichten wirst und was du alles nähtechnisch gezaubert hast !
    Viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen