Sonntag, 1. Februar 2015

BLÜMCHENSPIELEREIEN am SONNTAG


 Meine Lieben,
es ist wieder einmal so weit.
Bis 14. Februar 
(wie ich auf dieses Datum wohl gekommen bin ?)
gibt es hier BLÜMCHENSPIELEREIEN.
Nicht jeden Tag,  
aber sooft ich es zeitlich schaffe. 
Denn fehlende Zeit ist immer noch mein großes Problem.
Natürlich gibt es wie immer am Ende einer Serie eine kleine feine Verlosung.Natürlich nur für die, die mich teilhaben lassen an ihren Gedanken zu meine Posts...sonst weiß ich ja nicht, dass ihr da wart.
Was es diesmal sein wird verrate ich noch nicht.



 In keinem Monat wie im Februar (also gut, eigentlich fängt es immer schon Mitte Jänner an) ist meine Sehnsucht nach Wärme, Sonne und Blümchen so groß.
Ein Blick aus dem Fenster reicht um zu wissen dass es noch dauert bis sich  die ersten Frühlingsblüher aus der Erde trauen und ihre Köpfe der Sonne entgenstrecken.
Aber die Tage werden schon merklich länger und auch in der Früh fällt das Aufstehn nicht mehr ganz so schwer.

 
 Aber im Haus am Berg ist der Frühling eingezogen.
Auf den Kästen und Regalen hab ich Töpfchen, Krüge und Schalen verteilt und es grünt und blüht in weiß-gelb-blau und rosa.

  
 Heute hab ich euch weiße Anemonen mitgebracht. Jede für sich ein Kunstwerk. Im Frühling gehören sie zu meine Lieblingen.



 Sie waren Teil eines wunderschönen Straußes den ich von einem ganz besonders lieben Freund zum Geburtstag bekommen habe. Ganz schön lange hat er gehalten. Gestern hab ich ihn auseindergenommen und die noch schönen Blüten für euch fotografiert.



Vielen lieben Dank für eure guten Wünsche zu meinem Geburtstag. Ich hab mich über jeden Einzelnen sehr gefreut. 

Meine neuen Leser heiße ich herzlich willkommen. 
Schön, dass ihr da seid, ich hoffe es gefällt euch hier.

Habt eine schöne Winterzeit draußen 
und nehmt euch Zeit für Frühlingsgefühle am Sofa.
Wir lesen uns hier am Dienstag wieder.

Es ist gut so wie es ist
eure blümchenverliebte
Barbara



Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Barbara, was für ein schöner Sonntagsgruß ;). Du hattest Geburtstag, die besten Wünsche schicke ich dir jetzt noch nach. Ich leide momentan auch an notorischem Zeitmangel. Was hast du da für schöne gestrickte Unterlagen, die schauen neben deinen Blumen auch sehr schön aus. Würden auch ganz gut in meine Küche passen. Kannst gern mal wieder bei mir vorbeikommen und es mir verraten ;). Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntag. Viele Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, hier hat es in der Nacht wieder ganz arg geschneit. Mir gefällt der Winter ja sehr,
    aber ein bißchen Frühling ist bei mir nun auch eingezogen. Was so ein paar Blümchen doch
    ausmachen gell.
    Deine Bilder sind so schön, ganz besonders gut gefallen mir die gehäkelten Herzen. Hast du
    die selbst gemacht? Ich find ja immer so schön wenn man dieses Talent hat.
    Freu mich schon auf Dienstag. Ich drück dich und wünsche dir ganz viele schöne Momente.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    Du hast uns wieder so schöne Fotos gemacht. Schön, dass man sich die Blumen ins Haus holen kann, wo es doch draußen noch so trübe ist.
    Wann hattest Du genau Geburtstag? Du bist ja auch ein Januar-Kind, genau wie ich. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch und alles Gute nachträglich.

    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    oh - eine neue Serie. Ich freue mich und bin schon sehr gespannt auf deine Blümchenspielereien. Ich mag deine Serien so gerne!
    Und hübsche fröhliche Blümchenspierleien ist genau das, was mein Gemüt jetzt braucht.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Wunder-wunderschöne Bilder liebe Barbara! ♥
    Und ich freu mich sehr über deine neue Serie, denn grad die Blumen und die hellen Farben brauch ich jetzt in der Winterzeit. Aber du hast recht, morgens wird es früher heller und man sehnt sich nach Helligkeit, Sonne und Wärme :0)
    Hatte ich dir schon geschrieben, dass ich Mitte der Woche die Rösschen auf die Reise geschickt habe? Ich glaube schon, aber doppelt gemoppelt hält besser ;0)
    Magst du mir kurz schreiben, wenn sie angekommen sind? Das wäre lieb !
    Hab noch einen schönen Sonntag und ich schick dir viele ♥♥♥-liche Grüße zu dir!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara
    ich verstehe deine Sehnsucht sehr gut, aber schau mal wie es schneit, ich finde es hochromantisch drinnen auf meinem Sofa, vor dem Fenster unter einer kuscheligen Decke. Ich habe gestern auch meinen weissen Anemonenstrauss fotografiert. Das sind wunderschöne Blümchen! Deine Fotos sind wieder wunderbar,ich bin so gern auf deinen Seiten.
    Liebe Grüsse aus Zürich
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. ach ja, die Sehnsucht nach Wärme und Sonne haben wir nach der eiskalten, nassen Winterzeit immer. Gut, dass man sich zu helfen weiß, in dem man die ersten Vorboten des Frühlings ins Haus holt.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,
    jaaa ich bin auch Blümchenverliebt. Es gibt fast kein Zimmer in dem nicht mindestens ein Frühjahrblümchen steht. So kann ich besser den Winter überstehen.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    ja, lassen wir den Frühling bei uns einziehen... ich sehne mich jetzt auch danach, meine liebste Jahreszeit, wenn alles wieder saftig grün wird und die Blumen blühen :-)
    Hab eine gute Woche, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Ach das tut mir jetzt leid, dass ich deinen Geburtstag überlesen habe! Ich gratuliere dir im Nachhinein noch recht herzlich! Blümchen werde ich mir jetzt auch ins Haus holen, Tulpen wären nicht schlecht! Ein kleines Gefäß mit Hyazinthen und Narzissen hab ich schon ans Fensterbrett gestellt, Die Hyazinthen blühen grad in Rosa, die Narzissen brauchen noch, bis sie rauslugen.
    Ich wünsche dir eine schöne blumige Woche!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    deine Bilder gefallen mir heute sehr. Ich habe auch gerade 2 Anemonen in der Vase. Sie sind einfach nur schön. Dieses Jahr brauchte ich auch im Januar schon
    viele bunte Blumen, bei dem ganzen grau da draußen. Ich bin sehr gespannt auf deine Blümchenspielereien!
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara, Deine Bilder sind heute so richtig verspielt. WOW einfach klasse. Ich liebe diese weißen Anemonen auch so. Die Herzchen sind ja herzallerliebst.
    Komm gut in die neue Woche. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    eine tolle Idee. Deine Blümchenspielereien heute gefallen mir sehr, sehr gut.
    Wunderschöne Blüten und Deine gehäkelten Untersetzer oder Deckchen sind
    ja ganz wundervoll. Die Farben sind ein Traum. Freu mich schon auf mehr
    Blümchenspielereien.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Alles Gute zum Geburtstag, drück Dich....

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Barbara,

    Happy Birthday ... alles erdenklich Gute zum Geburtstag.
    Dadurch das ich gerade facebook umstelle bin ich nicht so auf dem Laufenden ...
    Aber das wird schon wieder.

    Deine Foto's sind wieder bezaubernd.
    Am liebsten würde ich mir morgen gleich weiße Anemonen kaufen.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. SCHNAAAACKERLE,,,,,
    mhhhhh hob i da überhaupt GRATULIERT,,,
    mhhhhh I WOAS gor nit,,,,
    naaaa bessa jetzt olls nia,,,,Gaaaa
    I find deine BUIDLN soooo scheeen LEICHT;;;
    UND des ANEMONAL....
    des BLUMAL mog i ah sooooo gern,,,,,
    druck di gaaanz fest
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Na dann noch herzlichen Glückwunsch nachträglich! Deine Blumensehnsucht kenne ich auch. Und seit Anfang Januar schmücken bei mir auch wechselnde Tulpen das Wohnzimmer. Mir ihrer gradlinigen Form und ihrer Farbenpracht sind das meine absoluten Lieblingsblumen. Draußen im Garten hab ich schon die ersten Schneeglöckchen entdeckt, ein vorwitziger Krokus hat sich auch schon gezeigt und die Winterlinge sind in Startposition. Aber heute schneit es leider................ Die Blümchen müssen also noch warten.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Blümchen-Barbara,
    erst mal alles Gute zum Geburtstag! Bist du also auch ein Januarkind (ich durfte auch schon feiern...).
    Anemonen standen für mich bis jetzt immer für starke, vor allem violette Farbtöne. Aber so weiss kommen die wirklich edel daher. Die gefallen mir sehr.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Super schöne Fotos und auch alles liebe nachträglich von mir für Dich! Isa

    AntwortenLöschen
  20. Oh danke liebe Barbara für die bezaubernden Bilder.
    Es kommen richtig schöne Frühlingsgefühle dabei auf.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Barbara,
    nachträglich noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag!
    Deine Bilder sind wieder mal fantastisch.
    Die Jänner Bilder von dem jungen Mann gefallen mir auch sehr
    gut, seine Eltern sind bestimmt ganz stolz.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Barbara !
    Eine nette Idee, Deine Blümchen-Posts, da freue ich mich auf die nächsten Tage! Bei diesem Post gefällt mir der Anhänger mit den Traubenhyazinthen besonders gut-meine Lieblingsblumen im Frühling !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Barbara,
    Blümchen sind immer schön. Weiße Anemonen sind ganz bessonders schön.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe blümchenverliebte Barbara,
    mensch warst Du wieder fleißig mit Nadel und Faden. Herzallerliebst sehen die Anemonen auf den aus Textilgarn gestrickten "Topflappen?" aus..durch die besondere Art des Gewebes, sieht es so aus, als wären die Beiden füreinander geschaffen.
    Aber auch Deine gehäkelten Werke sind einfach nur toll.
    Wirklich total schön, meine Liebe.
    Bin gespannt was Du uns als nächstes zeigst.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Barbara,
    alles Liebe nachträglich zu deinem Geburtstag.
    Schöne Bilder hast du uns wieder mitgebracht. Ich bin gespannt auf deine weiteren blumigen Posts.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Liebe blümchenverliebte Barbara,
    hab weiter geklickt und bin auf diesem Post gelandet... und kann mich nur wiederholen: tolle Bilder, schöne, zarte Farben!!! Ahhhh, eine Wohltat für die Augen und s'Herz!!!
    Alles Liebe für dich!
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Barbara,
    so nen Freund möchte ich auch mal, der mir Anemonen zum Burzeltag schenkt - alles Gute nachträglich im Übrigen <3 :D
    Anemonen und Ranunkeln sind meine absoluten Frühlings-Lieblingsblumen!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen