Mittwoch, 10. Dezember 2014

IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI...

gibt es manche Leckerei...
Das Haus am Berg versinkt in Zuckerbergen.
Unsere Keksschachteln füllen und leeren sich nahezu zeitgleich.
 
 

 
 Während die Zuckerglasur trocknet ist Zeit für eine Tasse Tee

 

 
 
Weil wir gerade jetzt so viel Zeit in der Küche verbringen, haben wir auch hier einen Adventkranz....also keinen Kranz, aber seht selbst...

 

 
 
 Ganz schlicht...

 

 
 Liebe Bettina, ich weiß du hast heute Geburtstag und ich wünsch dir von ganzem Herzen alles Liebe und Gute. Ich hab ganz fest an dich gedacht heute vormittag beim Backen....erkennst du sie ? Sie schmecken traumhaft. Ich hab sie Bettinas Mandelplätzchen genannt....

Das Rezept findet ihr HIER

 
 

 
 Seht ihr es auch ? Das Eichhörnchen hat sich eine Nuss geklaut...


 
 Der Tee ist längst ausgetrunken, die Plätzchen vernascht...es ist kalt und dunkel draußen...
ob es morgen wieder Frost gibt ?

 
 

 
 Für heute sind wir fertig....es war ein langer Tag, ein gemütlicher Abend... es ist gut so wie es ist...
 
 

 
 Ich wusste ihr mögt Bullerbü.... 
ich hab mich sehr über eure lieben Worte gefreut und ich freu mich sooo dass ihr da seid ...
euer Feedback ist mein Weg zum Ziel...
und ich liebe diesen Weg...
schön, dass ihr ihn mit mir geht.
 
eure
BARBARA

Kommentare:

  1. ahhhhhaaaaa machst ah 27 KEKS;;;;;ggggg
    damit die auskennst schaugst bei mir vorbei,,,,
    bussale und wieda sooooo liabe BUIDLN,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara!

    Die Kekse sehen (oder sahen :-) ) wirklich köstlich aus!
    Und so hell und freundlich sind Deine Bilder!

    Bei uns friert es die Tage nicht. Statt dessen regnet es.... .

    Ich wünsche Dir weiterhin eine wunderschöne Adventszeit!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    P.S.: Ein sehr guter Hinweis...ich habe gerade gratuliert.

    AntwortenLöschen
  3. ooooh, wie lecker!!! tolle bilder!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    die Kekserl mit den blauen Schneeflocken sehen sehr süß aus - wenigstens auf Deinem Keksteller gibt es Schnee.
    Der Küchenadventkranz ist eine gute Alternative zu den grünen gebundenen und ein wenig Kerzenschein ist auch in dieser Form sehr nett wenn sich alle zum Backen und Naschen in der Küche treffen. Jetzt lese ich noch einmal Bullerbü von Dir und daran denke ich wenn sie mich heute recht stressen im Büro!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    bei dir schaut es einfach immer soooo gemütlich aus!
    Und es ist mir als könnte ich den süßen Duft aus deiner Backstube bis hierher riechen, mmmmmh lecker!

    Ich wünsche dir noch einen schönen "Weg"

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,
    uih, Du hast auch so einen schönen eckigen Kerzenständer!
    Sieht wieder wunderbar bei Dir aus!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Barbara,
    was für schöne Kekse, passend zur Tasse, die sehen echt toll aus.
    Deine Kranzvariante gefällt mir auch gut.
    ♥lichste grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara !
    Wie immer fühlt es sich ganz heimelig an bei Dir. Die Kekse mit der Schneeflocke sind ja fast zu schade zum essen!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Lecker schauen die alle aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara, echt backt ihr Sooo viele Plätzchen??? Ich mache immer nur fünf Sorten, davon aber immer die
    doppelte Menge. Wir bekommen dann noch von meiner Mutter und meiner Schwester und das reicht dann aber
    auch.
    Wir hatten Dienstag Schnee , der sich bis gestern hielt. Aber heut ist es hier in der Pfalz, stürmisch, nass, kalt
    und dunkel. Brrrr.
    Ich hoffe daß dein " Weg" dir all deine Träume erfüllt.
    Drück dich ....... Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    DDDDDAAAAAAAANNNNNKKKKKKKEEEEEE
    ich drück Dich
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara,
    so schöne Kekse. Sogar passend zur Tasse!
    Ich bin gerne bei dir auf deinem wunderschönen Blog. Hier ist es soooo gemütlich.

    Danke noch für deinen lieben Kommentar.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Alles Liebe ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Servus Barbara,
    sooo schöne Bilder aus Deiner Weihnachtbäckerei!
    Die Plätzchen sehen alle sehr lecker aus und das Rezept
    von Bettina steht für morgen auf meiner To do - Liste.
    Und bevor ich es vergesse: Dein Bullerbü Post hat mir sehr gut gefallen.
    Da werden Kinheitserinnerungen wach und gibt es jemanden der Astrid Lindgren nicht mag. ;-)
    Danke Dir und herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    hmmm, das sieht aber lecker aus und so gemütlich!
    Ganz viele liebe Grüße zum 3. Adventswochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  15. ach wie süß, sogar in der Küche hast du einen kleinen Advent"kranz". Eine wirklich tolle Idee.
    Das Keksebacken steht mir noch bevor und ich weiß absolut nicht, wann ich das noch machen soll.
    Vielleicht gibt Mutti mir ein paar von ihren, die hat nächste Woche "Keksbackwoche" ;)
    Hab ein schönes 3. Adventwochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen