Sonntag, 17. August 2014

SPÄTSOMMERLIEBE

Wie ihr alle wisst liebe ich Rosen...und Efeu...und Buchskugeln...und Herbstanemonen...und...und...und...
eine ganz besondere Liebe aber verbindet mich seit vielen Jahren mit

HORTENSIEN.

Viele verschieden Sorten wachsen überall im Garten verteilt.




Rispenhortensien in weiß und rosa. Im Aufblühen sind alle Sorten cremeweiß. Erst später verfärben sie sich die Sorten Pinky winky und Magical Fire




 Bauernhortensien
 


 Treue Begleiter meiner Hortensien sind Goldrute, Kartoffelrose, Schneeball und Herbstanemone



 Feuerdorn und Lampionsblumen, die sich überall im Garten ausbreiten



 Fette Hennen, die ich gerne vor den Rispenhortensien pflanze.



 Lange hat diese Schönheit gebraucht um anzuwachsen. Heuer hat sie erstmals einige wunderschöne große Blütenköpfe.
Vielleicht vermisst ihr jetzt Fotos von meinen Annabells?  Der Hagel hat ihnen arg zugesetzt und die schönen weißen Blütenbälle haben fast alle braune Stellen.
Aber es wird noch Fotos geben...


  Im August und September binde ich Kränze und trockne die Blüten hängend für die Vase.
Auch im Haus am Berg ist es nicht mehr zu übersehen.
Spätsommerliebe ...
warme Farben, Blüten und Früchte
Wolliges und Kerzen 


 Mila ist von meiner neuen Tischdeko ganz begeistert. Das Duftsäckchen hat es ihr besonders angetan. Erkennt ihr es ? Es ist von Smilla. Ich mag ihren wunderschönen Blog ganz besonders gern....


 
Schon vor einigen Wochen hab ich bei Smilla ein wunderbares Buch gewonnen. 
Mehr dazu gibts im nächsten Post


Für alle die jetzt neugierig geworden sind ...HIER
gehts zu Smilla.
Ich hab mich wahsinnig gefreut über eure zahlreichen Kommentare zu meinen Tischsets. 
Einige von euch wollen jetzt auch welche stricken. Ich freu mich über Fotos. Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt mir einfach.

Das wars für heute, 
bis bald 
Passt auf euch auf
eure
Barbara

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,deine Bilder sind toll...so stimmig und wirken so einladend und gemütlich!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hej liebe Barbara,
    das sieht alles so schön harmonisch aus im Wohnzimmer. Ja so richtig spätsommerlich eben. Herrlich....
    Ich glaube ich ziehe mir dann Strick Socken zum Fernsehen an...*brr* So richtig frisch ist es Abends. Zum Glück hat meine Mama, wo ich bis morgen Früh bin, weil mein Freund wieder einmal Nachtdienst hat, soooo viele herrliche Woll Socken.
    :-)

    Leider hab ich nicht sooo einen große Hortensien Pflanze, dass ich mir welche für einen Kranz abzwicken könnte.
    Ich werde mal in die Gärtnerei schauen...Vielleicht gibt es dort welche....Möchte nämlich in eine Laterne welche hineingeben.

    Tschüßßßßi und bis bald mal wieder :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll liebe Barbara....Jetzt beginnt im Garten die Zeit der Beeren und Früchte...und daheim.....die Gemütlichkeit!!
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  6. du hast einen wunderschönen garten und kennst die blumen alle beim namen!!! darüber bin ich froh, denn die fette henne habe ich bis jetzt als unkraut angesehen, lach!!! alles liebe von angie und einen schönen restsonntagabend!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    ja, auch bei uns hält der Herbst so lansam aber sicher Einzug.
    Meine wundervollen Hortensien waren in diesem Jahr schon so früh am blühen, dass sie jetzt schon fast unansehnlich werden.
    Im letzten Jahr habe ich erst m September bzw. Okober Kränze gebunden...und jetzt haben wir erst August!
    Heute hatten wir bereits so richtiges Herbstwetter...Regen, Wind und Dunkelheit....
    Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben, dass es noch mal wieder Sonne gibt!
    Herzlichen Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Wow,
    bei dir blüht ja noch ne Menge.... so schön ♥♥♥
    Du weißt ja, ich liiiiebe auch die Rosen, Hortensien sowieso.... und die Tischdeko ist so schön... habe meine getrockneten Schönheiten auch in einer Schale dekoriert ♥
    Heute melde ich mich nur kurz, ich seh grad zur Uhr, es ist schon sooo spät ....
    Ich schick dir viele Grüße liebe Barbara und bis ganz bald.....
    Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, Dein Garten! Ich hoffe, meiner wird auch mal so schön. Momentan ist er ja viel mehr ein Spielgarten :-)
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hach Du Liebe, ich freu mich so, dass Dir das Buch gefällt ;-))
    Deine Blumenbilder sind ganz wunderbar, ich mag die Rispenhortensien auch so gern....mein Mann findet sie FURCHTBAR....aber was weiss der schon ???
    Sag mal....Dein neues Headerbild: ist das etwa bei Dir im Garten aufgenommen?? das ist ja wunderschön....Bach mit Steg....so schön!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Hortensien kannst du dein Eigen nennen! Besonders gut gefällt mir die letzte Blütenfarbe. Sieht so Lachsfarben aus, wunderbarer Ton!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. guten morgen,
    auch ich liebe hortensien über alles. besonders die annabelle hat es mir angetan.
    diese "zylinderform" habe ich noch nie gesehen.
    und lampionblumen in grün? ist mir auch neu! sieht super aus.
    ich wünsche dir einen guten start in die woche
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Barbara,
    ein schönes neues Bild hast du in Deinem Header eingefügt.
    Und Deine Gartenbilder sind toll, besonders an dem heutigen Regentag.
    Mila entdeckt ja noch wunderbar die Welt. Ist die Wolle vor ihr sicher?
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    ooooh jaaaa Hortensien sind einfach wuuuunderschööön und wie du sie in deinen Bilder zeigst haben sie nochmal was gaaaanz besonderes !!
    Überhaupt deine ganzen Bilder und die schöne Deko und die Blüten im Garten > soooo herrlich *DANKE*
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag und genieß Samtpfötchen Mila
    gaaaanz <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  15. Du hast ja richtige Prachthortensien, wunderschön, ich mag sie sehr sehr gerne. Bei mir hat zuerst die Hitze und dann der Regen einiges zu Schaden gebracht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara !
    Das schaut ja wirklich schon ein bisschen nach Herbst aus bei Dir ! Sehr schöne Deko hast Du zusammengestellt ! Gefreut habe ich mich, dass ich bei Deinem Gartenrundgang direkt eine Hortensie (PinkyWinky) entdeckt habe, die wir neu in unserem Garten haben !
    Alles Liebe, danke auch für Dein nettes Kommentar bei mir,
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara!

    Oh, ja!
    Auch ich mag Hortensien sehr!
    Unsere große Rispenhortensie hat sich in diesem Jahr so schnell in rosé verfärbt, dass ich nur staunen konnte.
    Und, ja, der ständige Regen...er verklebt viele meiner Blüten.

    Ganz liebe Grüße an Dich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara, was in "echt" nur mehr traurig ausschaut, wirkt auf deinen Fotos so schön weich und warm.... eine herrliche/herzliche Einladung in den Herbst.
    Das neue Headerfoto gefällt mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße
    Lisi

    AntwortenLöschen
  19. liebe barbara dein garten sieht wunderschön aus!!!!!!! die vielen hortensien sind wirklich etwas ganz besonderes. ich mag sie auch unheimlich gerne! die bilder aus deinem haus stimmen schon sehr herbstlich an... aber er lässt sich auch nicht mehr leugnen. die zeit vergeht und so werde ich manchmal ein wenig traurig, weil es doch noch gerade frühling noch da war und jetzt geht es auf die kalte und dunkle zeiten zu...

    ich schicke dir ganz viele liebe grüße und bedanke mich für deine lieben kommentare :) die beiden tildapuppen hatten mich viel überwindung gekostet, aber jetzt weiß ich, dass ich es kann. stricken finde ich auch toll, kann es sogar, aber kaum fange ich etwas an, fehlt mir da an der ausdauer.... so liegen meine arbeiten manchmal sehr lange und werden nie fertig.

    aneta

    AntwortenLöschen
  20. Hey Barbara!
    Was für eine Blütenpracht, du musst wirklich einen ganz zauberhaften Märchengarten haben!!!
    lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen