Dienstag, 12. August 2014

REISE IN DIE VERGANGENHEIT



Zu Gast an einem ganz besonderen Ort





 


 





























Ein ganz herzliches Danke an unsere Freunde Wilma und Stefan, die sich mit dem Kauf dieser wundervollen alten Mühle in einem kleinen Ort in Oberösterreich einen Lebenstraum erfüllt haben.
Immer wieder dürfen wir hier Gast sein, verweilen, genießen und staunen.
Wilma bäckt wundervolle Kuchen und egal ob im Winter vorm Kamin oder im Sommer im Innenhof...es fällt  uns jedesmal wieder schwer Abschied zu nehmen.




Das war's für heute schon wieder. Ich weiß, es ist still hier geworden, aber wir haben unser Internetproblem immer noch nicht ganz im Griff und so ist es mir kaum möglich zu kommentieren. Angeblich ist der Auslöser nun gefunden und es sollte wieder laufen...mal sehen, ob es auch so bleibt. 
Ich melde mich am Donnerstag mit neuen Fotos vom Haus am Berg, mit Gestricktem, Tierischem und mit Fotos von unserem Eingangsbereich.

Es sind herbstliche Grüße die euch nun schicke, und mit denen ich mich bei all meinen  treuen Leserinnen bedanke möchte, die mir trotz meiner Untreue ( aber ich kann wirklich nix dafür ....doofe Technik ) hier immer wieder so lieb schreiben.
Machts euch gemütlich Mädls....ich tu's auch, bei 16 Grad...brrrrrr und Regen ....

Alles Liebe
eure Barbara 

Kommentare:

  1. So schöne Bilder, die Laden zum träumen ein.
    Danke an deine Freunde zum herzeigen ihres
    wunderschönen Gartens.
    Bei uns ist es auch nicht mehr so heiß, aber vom
    Herbst Gott sei Dank noch nichts zu sehen.
    Ich hab noch nicht genug vom Sommer.
    Drück dich und schicke Dir herzliche Grüße aus der Pfalz
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    wundervolle Gartenbilder. Wo ist denn das?
    Wir sind ja grad auch in Österreich/Tirol und
    es regnet, und regnet, und regnet....und hat
    unglaubliche 12 Grad - grrr..... Na ja, jetzt
    kann ich mich ein wenig bei den Blogs umschauen....
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Na sowas...da warst du ja bei unseren Nachbarn.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Edith,
      ich dachte du wohnst am anderen Ende des Ortes ?
      L.G. Barbara

      Löschen
  4. der garten ist wirklich einmalig schön!!! dort muß man sich wohlfühlen!!! alles liebe von der begeisterten angie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,
    was für hübsche Gartenfotos.
    Kann verstehen das Euch der Abschied immer schwer fällt.
    Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Post.
    Wettertechnisch kann ich Dich beruhigen, bei uns in
    Norddeutschland sieht es auch nicht besser aus.
    Also machen wir es uns gemeinsam gemütlich.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Garten....

    Tschüßi und bis Donnerstag dann :-)

    *drück dich*
    Tina

    PS

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,

    so alte Mühlen sind wundervolle Orte...sie atmen quasi Geschichte deine Bekannten. Und auch der Garten ist ein Traum...da fühlt man sich ganz, ganz bestimmt sehr wohl ♥♥♥

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    diese Bilder laden sehr zum Verweilen ein und sind sowas von traumhaft schön! Danke dafür.
    Wir haben hier auch sehr oft Internetprobleme, oft fliegen wir einfach so aus der Leitung, dann bissel warten, hochfahren und wieder probieren ob es geht. Es nervt. Meine Post versuche ich in guten Zeiten vorzubereiten und zeitig früh einzustellen, da geht es meist ganz gut.
    Ich schicke dir liebe Grüße - Stine -

    AntwortenLöschen
  9. PS: Die Fotos im "Vintage Look" sind schön geworden. Sie passen perfekt zum "Thema"

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara ...
    Ja manchmal macht die Technik nicht das was die soll , hoffe das es bald besser wird .
    Ich kann gut verstehen das Du immer wieder gern den tollen Garten besuchst . Würde mir auch gefallen , und wenn man die Bilder länger anschaut dann fällt einem schön die eine oder andere Geschichte dazu ein :))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    was für ein wundervoller, verwunschener Garten! Danke für die fantastischen Bilder!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Barbara, wie kann man das mit leichtem Herzen Abschied nehmen?! Zum Glück hast du die Option immer wieder an diesen verwunschenen Ort zurück zu kehren, ich bin hin und weg von diesem traumseligen Ort, ich bin begeistert!!! Danke für diese herrlichen Impressionen, hab einen gemütlichen Feierabend, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,

    das sind wirklich wunderschöne Bilder, vielen Dank fürs Zeigen!
    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,

    der schönste Garten ist nix, wenn man nicht tolle Fotos machen kann ... und dabei kam mir der Garten doch etwas bekannt vor, kann es sein, dass dieser Garten in der Nähe eines Flusses mit drei Buchstaben ist? Konnte man da nicht früher auch das eine oder andere Schmuckstück käuflich erwerben ... war schon lange nicht mehr da, vielleicht ja immer noch?

    Auf jeden Fall sind deine Fotos wirklich wunderschön!
    Regina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,
    Das sind so schöne Bilder. Schaut wie ein verwunschener Gärten aus.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Hey liebe Barbara!
    Was für ein Garten ! Wunderschöne Fotos ! Da wird man sooo neidisch !
    Aber gräm dich nicht zu sehr wegen dem Sch...-Internetproblem, Tschuldigung die Ausdrucksweise, aber ich kann mir sehr sehr gut vorstellen, wie nervig das irgendwann ist. Aber ich hoffe mit dir, dass es jetzt behoben ist !
    Ich freue mich auch auf Donnerstag wieder von dir zu lesen ♥
    Viele liebe Grüße und dicken Schmatzer ☺
    Ulli

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,
    was für ein wunderschöner Garten, der lädt wirklich richtig zum träumen und verweilen ein.
    Bei mir hat die Technik im Urlaub leider auch nicht gefunzt, aber jetzt hier zuhause läuft alles wieder rund.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und freue mich auf Donnerstag
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Barbara,
    das ist wirklich ein wunderschönes Fleckchen, das glaube ich das man es dort sehr genießen kann.
    Ja bei uns sind heut auch wieder nur 12 grad und Regen und wohl keine Besserung in Sicht.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  19. Was für schöne Bilder <3
    Ich freu mich immer wieder über die tollen Garteneindrücke die Du uns zeigst!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  20. traumhaft!!!! ich freu mich schon drauf, wenn wir mal gemeinsam dort hin schauen :)

    GLG und auf bald!
    Nora

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Barbara,
    so romantische Bilder! In diesem Garten kann man wirklich träumen und entspannen!

    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Barbara ...
    auch bei uns läuft das Internet nur dann wenn es will ... Zig Probleme haben wir angegangen ...
    dann geht es wieder kurzfristig ... und dann wieder nicht ... seufz.

    Die Bilder von dem heutigen Garten sind ein TRAUM ... ein toller Ort ... so wunderschön.
    Danke fürs zeigen.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Ein wundervoller Garten, da kann ich das Gerne-Dort-Bleiben gut verstehen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Me ha encantado tu post, tienes cosas muy interesantes, felicidades por tu bloc. Te invito a visitar el mio, esta semana acondicionamos un espacio en el jardin o la terraza para incorporar un chill out. De este modo, tendremos garantizado el máximo descanso durante nuestro tiempo libre. Te espero en Elracodeldetall.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Barbara,
    der Garten eurer Freunde ist ein echter Traum und ich kann nachfühlen, dass es schwer fällt dort Abschied zu nehmen.
    Solch ein wundervoller Garten kann auch nur wundervolle Besitzer haben ;-)
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen