Freitag, 22. August 2014

BÜCHLI - SÖCKLI - BLÜMLI


 Wie schön, wenn es Momente der Freude gibt, auch wenn der Kopf brummt und die Gedanken Karusell fahren...
Von 2 solchen wunderbaren Momenten der Freude möchte ich heute erzählen.





Ich dachte wir bleiben heute mal auf unserem neuen Plätzli vorm Haus und setzen uns in die Sonne.





Ich hoffe Silas stört euch nicht...




Ich hab euch  Smillas Buch mitgebracht, das müsst ihr euch unbedingt ansehn...




 
Und Brombeeren aus unserem Garten....




 Liebe Smilla,
ich freu mich so über dieses Buch, Die Bilder, die Texte...es könnte nicht besser sein...





Liebe Barbara,
ich hab gestern deine  Söckli zu dir geschickt.............

So schrieb mir Julia vor genau einer Woche.....
Das warten hat sich gelohnt...sie sind da ...
Die traumhaftesten, schönsten, kuscheligsten Söckli die ich je gesehen und getragen hab.
Und sie passen perfekt...wie für mich gemacht...
Die ganze Geschichte hat nur einen Haken :
Die Söckli sind viel zu schön zum Tragen....und doch kann ich kaum widerstehn...
aber seht mal selbst: 




Meine Füße tanzen vor Freude...

 

Smilla und Julia haben beide wunderschöne Blogs.
Am besten ihr schaut gleich mal vorbei



LIEBE JULIA
LIEBE SMILLA
dieser Wiesenstrauß ist  für euch beide, als kleines Dankeschön.



In diesem Strauß steckt alles was Wiese und Wald vor meiner Haustüre gerade hergeben.
Goldrute, Dost, Gräser, Springkraut, Rossminze, Beifuß..
Was sonst noch alles so blüht und wie sich meine Küche verändert hat, zeig ich euch demnächst.

Und weil heute Freitag ist, schick ich meine BLÜMLI zu HELGA 
Da gibts spätsommerliche Sträußchen in allen Farben.

So meine Lieben, ich verabschiede mich ins Wochenende
Ich hoffe das Wetter bleibt wie es heute war...sonnig und warm

eure
Barbara







Kommentare:

  1. Du Liebe,

    da wünsche ich Dir ganz, ganz viel Freude mit deinen beiden Schätzen.....die Socken sehen wirklich ganz, ganz kuschelig aus....die könnte ich hier auch gut gebrauchen, ist so kalt *brrrr*

    Ich schicke Dir ganz, ganz, ganz liebe Wochenendgrüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara!
    Ach, sieht das gemütlich aus bei dir! Die Socken sind ja perfekt für diese Temperaturen, trotz Sonne ist es ganz schön frisch!
    Mach dir ein kuscheliges Wochenende!
    Alles Liebe,
    Steffi
    PS: vielen Dank für deine netten Kommentare immer bei mir!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    der neue Platz vor dem Haus ist soooo schön geworden.
    Echt gemütlich.
    Und Du hast Smilla und Julia einen wunderbaren Stauß gebunden,
    er passt auch perfekt zum tollen Sitzplatz.
    Wieso sollte Silas stören?
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. mei i lieb handgschtrickte SOCKAL
    grod jetzt wenns wieda soo
    kolt isch,,, puhhhhh;; ALSO
    jetzt zur ZEIT;;; GENAU PASSEND
    hob no an feina ABEND;;;
    UND de ZWOA BLOGS;;; KENN I
    tolle BLOGS;;; hob no an feina ABEND;,
    bussale BIS BALD de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. So einen wundervollen Platz vor dem Haus hätte ich auch gern.
    Die Socken sehen klasse aus.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    hier bin ich schon wieder! Und wieder solche Bilder...naja...ich sag jetzt mal nichts dazu ;-) Ich werd sie einfach nochmal genießen.
    Drück dich...Caty

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Zuhause hast du da gezaubert! Die Socken kann man ja jetzt schon wieder gut vertragen, da es am Abend schin ganz schön huschikalt wird! Sie haben aber auch eine wunderschöne Farbe!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

  8. Liebe Barbara,
    wie könnte Silas denn stören? Allerdings wenn Milla jetzt da wäre, wäre es perfekt! Aber man kann nicht alle haben, grins.
    Die Socken sind der Hammer, ich kann richtig fühlen wie schön warm sie sind (habe selbst seit Tagen schon wieder selbstgestrickte an)
    Deine Blümchen und auch das Buch sind wunderschön, ich werde meinem Mann den Titel aufschreiben, vielleicht habe ich es ja dann in meinem Adventskalender, freu...
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes und erholsames Wochenende
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara ...
    Es war sehr schön bei Dir ... Und Silas ist ein ganz Süßer :))
    In den kuscheligen Socken würden meine Füße auch tanzen, genau das Richtige für meine ständig frierenden Füße.
    Erfreu Dich an dem schönen Strauß und genieß das Wochenende .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara, du hast ja einen ganz süßen Silas.....Das Buch schaut vielversprechend aus, danke für den Tip!!!
    Deine Bilder sind wunderschön, ich schaue immer sehr gern bei dir vorbei....GGLG Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara, ich freue mich soooooooo sehr dass ich mit meine Söckli Dir Freude machen konnte, aber bitte, bitte nicht nur diese anschauen sondern tragen, schau wie deine Füße schon darin tanzen, die Söckli müssen einfach getragen werden : ))))) Ach ich freue mich wenn ich lieben Menschen mit meine Handarbeiten Freude machen kann, da lacht mein Herz : ))))) Und liebe Barbara, Danke Dir für diesen wunderschönen Blumenstrauss : ))))
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und viel Freude am Söckli Tragen!

    Ganz ganz liiieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara, dein Silas ist ja herzallerliebst. Zum Knutschen!!!
    Die Socken sind super und perfekt für die kommende kalte Jahreszeit.

    Greetings & Love & a nice weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Barbara,
    endlich habe ich mal wieder Zeit für eine Blogrunde und habe erst einmal alles verpasste bei dir nachgelesen. Der Silas ist soooo süß, richtig knuffig wie er da schläft. Wir haben gerade nebenan ein Kälbchen und ich komme kaum vom Fenster weg. Kleine Tierbabys sind ja wirklich zum knuddeln süß. Auf deine Küche bin ich schon total gespannt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    vielen Dank für die wunderschönen Blumen, ich kann gerade ein wenig Aufmunterung ganz gut gebrauchen...
    die Socken sind ja super schön....und was soll ich sagen? ich habe gerade ganz ähnliche an, allerdings von meiner Schwester gestrickt.
    Nur so ein tolles Label haben sie nicht. Dieser kleine Schniepel lässt die Socken gleich noch viel "besonderer" und wertvoller aussehen.
    und ich freu mich immer noch so, dass Dir das Buch so gut gefällt.
    Schön war´s mit Dir und Silas vorm Haus in der Sonne....hier regnet es mal wieder.
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,
    es war seeehr schön bei dir zu sitzen und Silas hats wohl auch gefallen. Deine neuen Schätze sind herrlich und die Strümpfli passen sogar zu deinen wunderschönen Blümchen ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart und grüße dich
    gaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    wer hätte das gedacht, das man sich so schnell nach Socken sehnt, gell?
    Ich liebe die sockenfreie Zeit ja so sehr und versuche es immer so lang wie möglich ohne auszuhalten. Aber jetzt geht´s nicht mehr anders.

    Vielen lieben Dank für die wunder-wunderschönen Fotos an denen ich mich grad sattgesehen habe,
    Du hast meinen Montagmorgen damit etwas versüsst. (Und das schafft nicht jeder...)

    VLG Bine

    AntwortenLöschen