Dienstag, 22. Juli 2014

WOLLT IHR MITKOMMEN

und mit mir eine Runde durch meinen JULIGARTEN schlendern?
Bei herrlichem Sommerwetter haben wir uns am Sonntag eine kurze Auszeit gegönnt.
Wir sind ja nach wie vor mitten drin im Baustellenchaos und wenns nicht ständig gewittern würde und wir tageweise mehr Zeit mit raus und reinräumen als mit arbeiten verbringen würden, wären wir auch schon viel weiter...aber gut Ding braucht Weile und das was schon da ist, sieht wirklich wundervoll aus  und ich freu mich riesig.
Aber jetzt wollen wir uns mal entspannen und schauen, was es im Garten am Berg alles zu bestaunen gibt.



 Ich hab uns Joghurt und frische Früchte hergerichtet, ich hoffe ihr mögt das.
 
 
Ich liebe den Blick aus unserem Schlafzimmer.
Hier wachsen im Halbschatten Farne, Hortensien, Astilben, Funkien und Efeu um die Wette

 
Der Blick auf die Uhr gehört im Moment leider einfach dazu.

 
Mein Traummann gönnt sich ein kurzes Nickerchen
Das hat er sich auch verdient, er hat in den letzten Wochen wirklich Unglaubliches geleistet.
Es ist ein Gottesgeschenk einen Partner zu haben, mit dem man gemeinsame Träume träumen und verwirklichen kann.
 

Unsere Rosen haben neue Begleiter gefunden . 
Im ganzen Garten haben wir viele verschiedene Hortensienarten gepflanzt.


 Ein Garten ohne Rosen und Hortensien ist für mich unvorstellbar.


 Mein ganz persönlicher Lieblingsplatz, eingerahmt von Rosen und  Annabellhortensien.


Die ersten Herbstanemonen blühen in weiß und rosa.
 

Und überall leuchtet der Phlox in vielen verschiedenen Farben. Er ist mein ganz persönlicher Liebling. Nicht nur wegen seinem betörenden Duft, sondern auch weil ihn die Schnecken so gar nicht mögen.

 
Es gäbe noch viel mehr zu sehen, aber ich muss weiter ... Ihr ahnt es schon, die Baustelle ruft. 
Heute müssen die Steher weiß gestrichen und noch einige Bretter verbaut werden.
Leider regnet es, mal sehn wie wir weiterkommen... 

 
Da sind wir wieder....



 Ich hätte noch so viele schöne Ecken und Winkel die ich euch zeigen möchte, und natürlich ganz viele Baustellenfotos und von unserer Entscheidung wollte ich euch auch noch erzählen...ihr wisst schon, meine Frage im letzten Post....aber 

Heute ist nicht alle Tage 
ich komm wieder
keine Frage

Eure 
Barbara

P.s : Ganz lieben Dank, dass ihr euch mit uns über die guten Neuigkeiten für Viola gefreut habt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara, ich will sehr sehr gern mitkommen.
    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  2. Aber gerne liebe Barbara, wohin denn. ?

    Grüaßle Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    ich könnte Dich noch weiter durch den Garten begleiten.
    Alles blüht so schön und ist so liebevoll hergerichtet.
    Traumhaft.
    Noch frohes Schaffen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ach dein Garten ist ein Traum. Toll das Eisenbett ich liebe sowas.
    Ja da hast du recht, man ( Mann) muss sich auch mal eine Auszeit
    nehmen. Und Dein Mann hat sie ganz sicher verdient.Sooo viel Arbeit.
    Schön was du über Euch geschrieben hast. Ich finde das auch ganz
    wichtig in einer Beziehung.
    Ganz viel tolle Bilder heute wieder.
    Drück dich und arbeite nicht soviel. Deine Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    ein Post von Dir ist immer herrlich. Euer Garten ist
    traumhaft schön und das tolle Bett.... Ein Nickerchen auf
    der Liege ist toll. Schon Toll, wenn der Topf seinen Deckel gefunden
    hat, gell! Zum Glück kann ich auch immer auf meinen Mann
    zählen, das ist ja nicht bei jedem so....
    Bin ja schon gespannt, was Du uns da noch erzählst.....,
    also von der Entscheidung....
    Bis bald und liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ein Nickerchen in Deinem Traumgarten stelle ich mir richtig schön vor!
    Ja...das hat sich dein Mann wirklich verdient nach der ganzen Schufterei.
    Ich bin mir sicher, es sieht im Anschluss alles wunderschön aus.
    Bin schon sehr gespannt.
    Dein Garten ist Balsam für die Seele.
    So wundervoll!
    Schön, wieder von Dir gelesen zu haben.
    Mach es gut, hab es fein und sei lieb gedrückt,
    Deine Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    da komm ich doch sehr gerne mit....so schön bei Dir im Garten....und am liebsten würd ich auf Deinem Garten-Bett auch eine kleine Pause einlegen und in den Himmel schauen. Da ist es sicher auch abends und nachts sehr romantisch....
    Sag mal: ist eigentlich Dein Gewinn mittlerweile angekommen?
    ganz liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hey liebe Barbara!♥♥♥
    Sorry, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe... die ganze Feierrei ist nun zu Ende und wir sehnen uns den Ferien entgegen, die bei uns leider erst Ende des Monats anfangen!
    Ich hoffe, es geht dir gut, ich habe ja so viel verpasst und es ist wunderbar, dass die Viola gesund ist, juchu, freu... Die Erleichterung muss riesig sein ☺☺
    Deinem Traummann ist das Nickerchen wirklich gegönnt ("In der Ruhe liegt die Kraft" ☺ ) bei dem ganzen Baustress, aber wenn´s fertig ist, muss es klasse aussehen, bin schon sehr gespannt!
    Ach ja, wie war das noch mit dem Päckchen, ist das eigentlich angekommen? Ich weiß grad gar nicht, ob ich schon gefragt hatte.... bin wirklich noch ein wenig durcheinander ☺
    Ich drück dich ganz fest und wünsch dir noch eine wunderbare, nicht zu stressige Woche
    Ulli♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara, dein Garten ist BEZAUBERND und WUNDERSCHÖN : )))


    ganz liiieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich schau mir grad deinen Garten an und komme ins Schwärmen! Das Bett da umrahmt von Rosen - genial! Da lässt es sich aushalten! Dein Eingang wird bestimmt wunderschön werden, da darf sich dein Mann ruhig ausrasten! Hat er sich verdient!
    Schön, dass es deiner Tochter wieder gut geht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. ooooh, es ist sooo schön bei dir!!! der blick aus dem schlafzimmer ist toll, bei mir sehe ich garnix im moment, weil wegen der hitze hier im norden alle fenterläden runtergezogen sind und abends erst wieder hochgezogen werden!!! das bett ist der hammer!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  12. Dein Garten ist einfach nur wunderwunderschön!
    Ein richtiges Paradies :-)
    Ganz viele sonnige Sommergrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. sooo ein toller Garten! Danke für die Bilder
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    mein Gott habt Ihr es schön. Mein Mann hat sich als es so super heiß war auch mal von mir überreden lassen, eine kleine Auszeit im Garten zu nehmen. Tja, bei seinem Nickerchen hat er die ganze Nachbarschaft unterhalten und es ist wirklich ein wunder das wir noch Bäume stehen haben.
    Das Metallbett ist der Knaller, steht das auch im Winter draußen?
    Ich schicke Dir die allerliebsten Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara ...
    Dein Spaziergang durch den Juligarten hat mir sehr gefallen :))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Hm Barbara,
    Jogurt und Früchte waren lecker, der Ausblick traumhaft, dein Mann leider nicht sehr gespächig ;-)! Aber ich komme ja öfter und dann WILL ich genauso wieder auf diesem alten Eisenbett hocken!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  17. Hej liebe Barbara,
    danke fürs mitnehmen durch deinen schönen Garten.....
    Vielleicht darf ich ja mal Platz nehmen an deinem Gartenbett. Ich könnte mir vorstellen, dass es dort herrlich zu liegen ist....
    Ich hoffe du kannst dir ab und zu ein Stündchen dort gönnen :-)

    Wir hören uns morgen dann.
    Ich freue mich!!!

    Tschüßßßi
    Tina :-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara!
    Das war wieder ein wunderschöner Einblick in deinen Traumgarten! Hortensien liebe ich ja auch sehr und Funkien und Astilben auch. Zum Glück habe ich auch einen schattigen Bereich im Garten, wo ich diese Pflanzen halten kann.
    Mit Phlox verbinde ich meine frühesten Kindheitserinnerungen, in meinem Elternhaus gab es eine richtige Hecke davon und der ganze Garten war damit eingefasst. Phlox ist eine ganz tolle Pflanze!

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Barbara,
    auch ich kann mir einen Garten ohne Rosen oder Hortensien nicht vorstellen. Bei mir blüht auch alles so toll wie bei Dir. Herrlich!
    Es ist auch wirklich toll, wenn man einen Partner hat, mit den man in die gleiche Richtung schaut.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Barbara!
    Wunder, Wunder, Wunderschön!!! Ich liebe Hortensien, da hast du mit deinen Bildern bei mir genau ins Schwarze getroffen!
    Herzliche Grüße aus Tirol,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara, dein Garten ist traumhaft schön.
    In deinem schönen Gartenbett lässt sich's sicher gut aushalten ;)
    Toll wie alles blüht, ich liebe die Zeit.
    Auch wenn das Wetter nicht so toll war, deine Pflanzen danken es sicherlich. Hab eine schöne Zeit, auch wenn ihr immer noch Baustelle um euch rum habt.
    Grüßle Andy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Barbara, so einen wunderbaren Garten hast Du. Ich habe such viele Hortensien und Rosen, weil ich diese Blumen am meisten mag. Ganz toll finde ich Dein “Gartenbett“! Tolle Idee! Und das alles kann man nur mit dem passenden Partner erreichen. Glückwunsch! Ich habe auch so ein “Prachtstück“, mit dem ich am Montag 30. Hochzeitstag hatte. Das funktioniert nur, wenn man auf dem gleichen Level ist. Eine erholsame Zeit in Deinem wunderschönen Garten wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Barbara,
    aaaah so ein schöner Rundgang durch Deinen traumhaften Garten,
    den hab ich mal wieder genossen,
    nach so langer BlogRundenAbstinenz meinerseits.
    (...ja, mich gibt's noch ... *schäm*)

    Herrliche Hortensien, aaaah, und der Blick aus Eurem SchlafzimmerFenster,
    echt ein Traum :o))))))

    und so schön, dass Dein Traumgarten mit Deinem Traummann so richtig komplett ist
    und ich habe mich auch beim Lesen Deines letzten Blogs riesig über die gute
    Nachrichten über Deine Tochter gefreut,
    ich freue mich sehr für Dich :o)))))

    mir geht's aber auch sehr gut, ich genieße auch meinen Garten,
    den ich momentan auch sehr schön finde,
    versuche des öfteren abends bei einem Gläschen Wein
    mit meinem Göttergatten den Tag dort ausklingen zu lassen,
    so schön diese lauen Sommerabende, gell?

    Viele liebe Grüße Bianca B

    AntwortenLöschen
  24. Barbara, mein liebes Herzela (=fränkisch), Deine Idee eben mit dem Geißblatt finde ich wahnsinnig spannend. Ich hab mich daraufhin gleich auf Google gestürzt und mich entsprechend erkundigt. Mit ein bisschen Glück schützt die uns auch vor dem Nordwind, der ganz schön um´s Hauseck gepfiffen kommt und die liebe Vögelein werden auch ihre Freude haben. Ich bin also schon fast überzeugt. :-)) Clematis raus, Geißblatt rein.
    Ich hoffe, daß Du bald Deine Baustelle in den Griff kriegst. Aber Du wirst sehn, das wird schon. Du freust Dich wenn es fertig ist und die Schufterei ist dann schnell wieder vergessen. Lass Deinen Liebsten also ruhig öfter mal in seiner herrlichen Oase träumen, das hat er sich wirklich verdient. Ich wünschte, ich könnte Deinen Garten mal in Live sehen.
    Drück Dich ganz fest, und dazu die Daumen, das baustellentechnisch alles klappt!
    Bine

    AntwortenLöschen
  25. uiiiii do is ja richtig WAS los bei DIR,,,,
    mei des GFREIT mi das da so guat gfallt,,
    bin schooo gschpannt,,, wias ausschaut,,,,
    aber sicher gaaaanz toll
    jaaaaaa und hoffentlich KÖNN ma uns echt bald mal sehn
    des DAT mi volleeeee gfrein..
    hobs NO FEIN und hoffentlich könnts bald alles
    FERTIG macha,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  26. Dein Garten sieht einfach wundervoll aus! Hortensien als Rosenbegleiter sind eine zauberhafte Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen