Montag, 9. Juni 2014

VON EINER WAHREN SCHÖNHEIT UND EINEM LIEBHABERSTÜCK

Die Geschichte die euch heute erzählen möchte beginnt im Jahr 1960, als der berühmte Rosenzüchter Reimer Kordes die Rosen "Friedrich Wörlein"  und  "Circus" kreuzte und damit eine der wohl wundervollsten Rosen schuf.

Die Westerland





Gesund, kräftig, unermüdlich blühend, sturm und regenfest und winterhart





 Ein Farbenspiel in apricot
 



Ein Liebhaberstück




verspielt, verträumt und fröhlich zugleich
 



 vom Herzen...




 zauberhaft von Hand gemacht




Viel mehr als eine Nettigkeit





 Liebe Christiane
ein Bäumchen hab ich nicht gefunden, aber wohin würde dieses Häuschen und das Herz besser passen, als mitten in diese wundervolle Rose, die den Mittelpunkt unseres Rosengartens bildet. 
Auch heute fällt es mir noch schwer meine Freude in Worte zu fassen.
Aber ich glaube, du weißt wie schon, was ich sagen möchte...

Nur wer mit dem Herzen sieht
kann die Schönheit der Schöpfung erkennen...

das hast du geschrieben und mit deinem Geschenk mein Herz berührt .
Und das tust du immer wieder, wenn du postest.
Wie schön, dich hier gefunden zu haben.

Wer Christiane und ihre Freundinnen noch nicht kennt, HIER
findet ihr einen der schönsten Blogs die ich kenne.
 




 

Mit einem vor Freude hüpfenden Herzen verabschiede ich mich für heute von euch.
Die WESTERLAND ist nicht meine einzige Rose
Wenn ihr wollt, zeig ich sie euch alle.



Bis bald
eure
Barbara

die bis Samstag noch ganz viel zu bewältigen hat, aber dann wirds hoffentlich ruhiger und ich hab endlich wieder mehr Zeit für euch. (Die Nettigkeiten für euch sind fast fertig und gehen Ende der Woche auf Reise) Bitte nicht böse sein weils so lange gedauert hat.



Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    was für eine hübsche Rose. Ich kann mir gut vorstellen wie sie riecht. Danke für diese wundervollen Bilder.
    Eine schöne Woche, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, die Rose Westerland ist wirklich ein Traum!
    Und das Häuschen hat einen perfekten Platz.
    Ganz tolle Bilder sind das.
    Ich muss doch nochmal schauen :0)
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara,
    dein Post berührt mal wieder mein Herz.
    Wunderschön geschrieben und die tolle Rose dazu, einfach nur schön.
    Von Kordes gibt es auch ein paar Rosen bei mir. Ich habe die Plantage auch schon persönlich besucht.
    Das Häuschen ist allerliebst, süße Nettigkeit und passt ganz toll zu deiner Rose.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  4. ♥♥♥♥

    Schön!!!Einfach nur schön. ...

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ob meine Rose in dieser Farbe auch eine Westerland ist? Ich weiß es nicht. Aussehen tut sie auf jeden Fall so....
      Dieser warme Farbton ist sooo eine Freude für das Auge gell und duften tut sie auch himmlisch.

      Löschen
  5. Liebe Barbara,
    ich freu mich so, dass Dir meine "Nettigkeit" gefallen hat und
    Du hast sooo schön geschrieben. Hoffentlich darf ich Dich mal
    persösnlich kennenlernen (und die Tina, sie will ich auch unbedingt
    mal kennenlernen :-))).
    Ich hab mich vorhin schon ganz arg gefreut, als ich gesehen habe,
    dass Du gepostet hast, denn ein Post von Dir ist immer wunder-
    wunder-wundervoll.
    Lass Dich nicht stressen die Woche. Bei uns sind zum Glück
    Ferien und wir fahren ab Freitag nach Österreich :-))
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara ...
    Ich kann nur wiederholen was schon einge geschrieben haben : Wunderschöne Bilder zeigst Du uns , dann noch unterlegt mit den schönen Sprüchen ... Einfach Perfekt .
    Deine Nettigkeit von Barbara ist sehr schön :)))
    Anscheinend ist meine Nettigkeit noch nicht bei Dir angekommen , ist ja schon Wahnsinn wie lange so etwas dauert ....
    Ich wünsche Dir eine schpne Woche und ganz viele schöne Momente ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    Deine Westerland ist so wunderschön! Auch wenn mir der grüne Daumen nachgesagt wird: für Rosen hab ich leider so gar kein Händchen und bewundere deshalb umso mehr die Rosen in anderen Gärten. Und ja, Deine anderen würd ich auch gern noch sehen!
    Eine wunderschöne Nettigkeit hast Du da bekommen, eine, die von Herzen kommt!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja die Nettigkeit von Christiane ist sooo toll..... ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wunderschöne Nettigkeit!
    Und was für wunderschöne Rosenbilder! Ich freu mich ehr über diese schönen Eindrücke aus deinem Garten!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  10. ...so üppig blüht deine schöne Rose, liebe Barbara,
    und besonders gefällt mir das Bild mit der Jungfer im Grünen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Oh, du hast so schön geschrieben!
    Die Rose ist tatsächlich wunderschön!!!
    Ich hätte auch gerne solch eine Rosenpracht. Aber meine Rosen kümmern ein wenig vor sich hin.
    Na ja, vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

    Liebe Grüße aus meinem Seifengarten,.

    Biene

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    feine Zeilen und wunderbare Bilder... und eine Nettigkeit von Christiane, Liebhaberstücke ist wirklich ein schöner Blog von ebenfalls herzlichen Menschen geschrieben, freu mich für Dich.
    Schönen Abend und herzlichen Gruß,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Wenn du schreibst geht einem das Herz auf. So schön, und Deine Rose passt perfekt dazu.
    Und für die Nettigkeit die Du bekommen hast, hast du einen wunderschönen Platz gefunden.
    Mach dir doch nicht soviel Stress. Du weißt das ist gar nicht gesund.
    Ich drück dich meine Liebe. Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara
    Das hast du wundervoll geschrieben. Und diese Rosenart ist traumhaft schön. An diesen Blütwn kann ich mich garnicht satt sehen.
    Streß und zeittechnisch hab ich 100% Verständnis, mir gehts ja seit geraumer Zeit ebenso.
    Ich wünsch dir gutes Gelingen in all dem was du tust und send dir herzliche Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend liebe Barbara!
    Schön, dass du bei mitmachen möchtest, aber stresse dich nicht zu viel. Ich hoffe, dass es dir zur Zeit gut geht und dich der blöde Heuschnupfen ein wenig in Ruhe lässt !
    Dass mit der freien Zeit hört sich wunderbar an und die 3 Wochen hälst du noch durch ☺
    Dein Post ist so schön geworden! Vielen lieben Dank für die wundervollen Rosenbilder. Du weißt ja, ich liiiiebe Rosen und freue mich immer riesig, wenn sie in Posts vorkommen !
    Ich drück dich auch ganz doll und einen dicken Schmatzer ☺☺☺
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Brbara,
    wunderschöne Rosen hast du in deinem Garten und das Häuschen von Christiane ist soo süß!
    Alles Lieb,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,
    schön, Du hast auch so ein liebes Nettigkeitenpaket von Christiane bekommen wie ich - und Du hast Deines sooo schön fotografiert!
    Mir gefällt Dein Blog schon länger sehr gut ( ich kenne Dich von Nora und Tina und Christiane und.... ) weil Deine Texte und auch die Fotos so ansprechend sind und genau das erfüllen was Dein Blogname andeutet!

    Recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen