Montag, 5. Mai 2014

COTTAGEGARDEN

Das lange Wochenende ist Geschichte  und ich sag euch, es war nicht meins. 
Aber das versuch ich jetzt mal abzuhaken und nach vorne zu schauen, obwohl mich das alles viel mehr beschäftigt als mir lieb ist.
Wenn seelischer Schmerz sich in Körperlichen wandelt
wenn längst verarbeitet geglaubtes an die Oberfläche drängt
wenn bewusst wird, wie mächtig eine Sekunde sein kann
wenn Wichtiges plötzlich unwichtig wird
dann ist es Zeit, hineinzuschauen, inne zu halten und sich zu fragen

WAS GIBT MIR KRAFT  

WO KANN ICH ZUR RUHE KOMMEN 

WO KANN ICH GANZ BEI MIR SEIN

Ich habe mich gefragt, und es ist und bleibt 

MEIN GARTEN


ein Ort zum Träumen




Platz für Altes






 Zeit für Romantik






Raum und Zeit für Gedanken




 Ein Ort der Erinnerungen
Diese alte Rose hat mir mein ältester Sohn, David vor 9 Jahren zum Muttertag geschenkt.Er hat sie am Wochenmarkt einer alten Bäuerin abgekauft. Ein kleiner Ableger, nur 3 Stämmchen, ohne Blüten, aber genau die. die ich schon lange gesucht habe. Eine BIBERNELLROSE  Wir haben sie eingepflanzt, damals in Gmunden. Sie ist mit uns 2 mal umgezogen und jetzt darf sie bleiben. Sie blüht jedes Jahr zum Muttertag, als erste in unserem Garten. Jedes Jahr ein besonderer Moment der Freude.





 Platz für Neues
Dieses weiße Gerüst ist neu in unserem Garten. Bald gibt es mehr Fotos.
Obwohl unser Garten erst 4 Jahre alt ist, verströmt er das Flair alter Gärten. Hortensien, Schneeball, Rosen , Efeu, Buchs und Pfingstrosen aber auch viele alte Stauden haben wir gepflanzt un das zu erreichen



 Mit viel Liebe und Fleiß
In unsere Böschung blühen verschiedene Wildsträucher. Mein Lieblingsstrauch ist der WEISSDORN. 
wie ihr seht, nicht nur meiner. Unzählige Bienchen tummeln sich hier




 Das Wunder Natur bestaunen





Wir haben noch viel vor, mein Garten und ich
 Auch hier eine alte Wildrose
EINE MOOSROSE

 



Vielen lieben Dank für eure lieben Zeilen zu meinem letzten Post.
Und wie schön, dass sich fast alle Gewinnerinnen so gefreut haben.
Liebe Mara, ich glaube du hast es noch gar nicht gesehen, oder ?
Vielleicht liest du es ja jetzt.



Die Päckchen gehen diese Woche auf die Reise. Ich bin nach meinem Sturz noch ziemlich entschleunigt, aber ich bemüh mich, sie so schnell wie möglich zu schicken.

PASST AUF EUCH AUF 
besonders wenn ihr mit einem Blumentopf in der Hand durch den Garten wuselt. Es könnten euch gemeine Eisenhaken  auflauern und euch zwischen die Füße hüpfen. Und dann auch noch behaupten sie waren schon vorher da....
Aber ich wollte ja nach vorne schauen, also, Schluss mit Jammern

eure
Barbara


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ich hoffe es geht Dir heute schon wieder besser und Dein Garten hat seine wunderbare Energie an Dich weitergeben können. Die Bilder aus deinem Garten sind immer wieder einTraum und ich kann mir gut vorstellen, daß er Dir so viel positive Energie gibt! Das kommt auch immer wieder wunderbar indeinen Bildern bis zu uns rüber :D
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenstart,
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    dein Garten ist wunderschön.....das ist bestimmt der perfekte Platz zum Kraft tanken, zur Ruhe kommen, bei-sich-sein und träumen.
    Was auch immer deine schöne, liebe Seele belastet..........du bist so ein besonderer Mensch ( ja, das liest man bei dir aus jeder Zeile und es springt aus jedem deiner Fotos!)! Du wirst mit deiner großen Herzenswärme bestimmt damit fertig!
    Wer soviel Freude schenkt wie du, der bekommt das auch zurück.
    Immer die schönen Erinnerungen anschauen und die weniger Schönen aus dem Kopf verbannen (ich verbuddele meine symbolisch im Wald - vielleicht albern, aber es hilft).
    Schicke dir mal ganz wunderbare, liebe Gedanken!
    ....und drück dich, wenn du magst......
    Herzliche Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    ich hoffe, Dir geht es nach Deinem Sturz wieder besser. Letztes Jahr
    bin ich auch ganz böse gestürzt, wollt nur an den See fahren zum joggen
    mit dem Radl (ca. 500 m). Fahr den Berg runter, blöd gebremst, überschlagen,
    Hand zweimal gebrochen, rechte Seite komplett verschramt, Schulter offen usw.
    Ja so blöde Dringe passieren mir auch immer in der Eile. Aber dann wars
    vorbei, 6 Wochen Gips (rechte Hand natürlich - ein Traum :-))) Was ich aber
    damit eigentlich sagen wollte - ja da lernt man wieder, die wichtigen Dinge zu
    sehen und merkt mal wieder, wie oft man sich doch über ganz belanglose Sachen
    aufregt. Hoffe, bei Dir verheilt alles schnell!
    Dein Garten ist wundervoll, so schöne Blumen und Du hast so herzzerreißend
    geschrieben, dass mir fast die Tränen gekommen sind.
    Wenn Du mal dran denkst, dann mail mir doch noch Deine Adresse wg. Nettigkeit,
    ist aber keine Eile, es wird noch 2 Wochen dauern - wir haben am Sonntag
    Erstkommunion von unserem "Kleinen"!
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Liebe,
    Dein Garten ist ein Traum, ein kleines Paradies.
    Wunderschön und ich hoffe, ihn ganz schnell zu sehen, dann aber mit Stimme.
    Weißt du schon, wann ihr Urlaub macht?
    Wir sind da dieses Jahr recht flexibel....
    Dir wünsche ich nun erstmal gute Besserung, schöne Dich und ich krächze mal die allerbesten Grüße hervor,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    erst mal GUTE BESSERUNG, ich hoffe, es geht dir bald besser...Die liebe Nicole ist auch lediert, ach menno ....
    Aber das wird !!!
    Ich habe deine Nettigkeiten Freitag auf die Reise geschickt und ich hoffe, es kommt bald bei dir an :0)
    Dein Garten ist wunder -wunderschön. Dieser Ausblick ist der Wahnsinn! Da kann man wirklich zur Ruhe kommen !
    Ich drück dich ganz fest und bis ganz bald
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Oh jeee!
    Meine Liebe....was sind das denn für gemeine Haken in deinem grünen Paradies, sag mal?!
    Das ist ja fies...und du Arme bist gleich gepurzelt?
    Mensch, ich drück dich fest und wünsch dir, dass es dir ganz bald besser geht.
    Dein Garten ist ein absoluter Traum und kaum zu glauben, dass er erst vier Jahre alt ist.
    Na dann kann ich ja hoffen, dass meiner vielleicht in zwei Jahren auch so ähnlich aussieht?!
    GLG und schon Dich, ja?
    Busserl, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ist dein Garten liebe Barbara!! Ich wünsch dir gute Besserung, dem Seelchen und dem Körper ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  8. Barbara...
    Ich umarme Dich jetzt einfach ganz fest und wünsche Dir das Alles wieder gut wird ...
    ♥♥♥

    Deine Worte haben mich heute sehr berührt!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara
    Das sind ja schlimme Sachen die Dir passiert sind ... hoffentlich bist Du nicht zu arg verletzt ...
    Wunderschöne Bilder hast Du wieder gezeigt ... Habe meine Bilder ürbrigens größer eingestellt , mal sehen wann blogger wieder meckert ( wegen der Datenmenge ) ...
    Wünsche Dir gute Besserung und Erholung in Deinem Traumgarten
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara, Deine Worte heute könnten auch meine sein. Mich beschäftigen im Moment auch so viele Dinge, und ich weiß auch nicht so recht was ich machen soll. Mich findest Du dann auch im Garten.
    Und mit dem wegschicken , laß Dir doch Zeit, wenn es Dir noch nicht so gut geht. Das versteht doch jeder.
    Dein Garten ist ein Traum.....
    Ich hoffe es geht Dir bald wieder besser, seelisch wie körperlich. Ich drück Dich ganz ganz fest und denk an Dich Deine Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Barbara,
    hab deinen Blog gerade entdeckt und bin fasziniert von deinem Garten!!!
    Ist der wirklich schon so nach 4 Jahren geworden?? Ich bin gerade am Planen und möchte auch einen Cottagegarten!
    Deiner ist wirklich eine Wucht!
    So, jetzt muss ich mal deinen Blog querlesen :) Sehr schön hier!
    Auch von meiner Seite wünsche ich dir gute Besserung!
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara!

    Oh, das tut mir leid!
    Ich wünsche Dir, dass es schnell wieder heilt...äußerlich...und innerlich eine Form der Ruhe einkehren kann!

    Deine Gartenbilder sind wunderschön!
    Eine solche Ruheoase zu haben, ist so wertvoll!

    Ganz herzliche Grüße an Dich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Oje, du Arme, werd schnell wieder fit!!

    Dein Garten ist ein Traum! 4 Jahre alt ist der Schneeball erst??? Und schon soooo groß??? Ich bin begeistert!
    Muss auch heuer einiges setzen und wir haben ein paar Großbaustellen im Garten... uff... dabei wollten wir
    endlich mal nur genießen...

    Sag, am Wochenende vom 17. Mai, da sind wir vormittags kurz in Wien und ich überlege den Lieblingsmann zu überreden,
    dass wir danach einen Sprung nach Tulln fahren zu unserem Lieblingsgeschäfterl :). Sag, wohnst du weit weg davon oder
    soll ich dir Bescheid geben, falls wir das wirklich tun? Dann könnten wir uns ja auf einen Kaffee wo treffen, was meinst du?

    GLG Nora

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Barbara,
    was für wahre Gedanken, Gefühle und Worte hast du niedergeschrieben.
    Es ist alles so wahr.....!
    Deine Fotos sind traumhaft schön.
    Genieße den Garten, und schöpfe ganz viel Kraft aus ihm.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Barbara,
    Mensch du Arme!
    Aber du hast recht! Ich tanke auch meine Kraft im Garten oder in meinem Zuhause.
    Schön ruhig muss es nur sein!
    Sich einfach mal auf sich besinnen!
    Dein Garten ist ja wirklich ein Traum!
    Ganz soweit ist meiner noch nicht! :0)
    Ich wünsche dir eine schnelle Genesung und sende dir meine allerliebsten Grüße
    Kerstin
    Aber ich bin auf dem besten Weg dorthin!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    dein garten ist sooo wunderschön! Ich wünsche dir von Herzen, das auch bald wieder in deinem Herzen alles so schon "erblüht!!
    Drück dich...alles Liebe Caty

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Barbara,
    Jetzt hab ich s gesehen und mir ist fast das Herz in die Hose gerutscht. Ich melde mich gleich per e-Mail.... Danke, Danke
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara
    Es ist gut, daß Du Deinen so wunderschönen Garten zum seelischen StressAbbau nutzt.
    Ich fühle mit Dir und hoffe für Dich, daß es schnell wieder bergauf mit Dir geht. Gehts der Seele gut, so kann auch der Körper besser regenerieren.
    Fühl dich umarmt und Alles, alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen
  19. Oje Du Arme! Hoffentlich gehts Dir wieder besser!
    Dein Garten ist ein absoluter Traum! Alles drin was ich liebe! Da glaub ich gern, dass das Dein Kraftort ist! Wunderschön...
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Ganz liebe Guter-Besserungswünsche zu dir :-) Deine Gartenaufnahmen sind wunderschön... Da merke ich, wie sehr mir ein Garten fehlt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Barbara,
    dein Garten ist ein Traum, einfach wunderschön.
    Ich kann verstehen, dass du darin Kraft und Ruhe findest.
    Mir geht es genauso,in meinem Garten finde ich immer Entspannung.
    Ich wünsche dir, dass du schnell wieder gesund wirst.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Barbara,
    das sind ja wundervolle Bilder von einem wundervollen Garten!
    und ja, auch mir geht es oft im Garten viel besser, man bekommt den Kopf frei und schaut nach vorn.
    Der einzige Ort, an dem ich noch besser entspannen kann, ich selbst sein kann, ist der Wald.
    Danke fürs Mitnehmen in Deinen Ort der Ruhe,
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Barbara,
    was für ein traumhaft schönen Garten du hast. Ich glaube dir, dass man daraus wieder viel Kraft und neue Energie schöpfen kann.
    Sei lieb gegrüßt
    Fanny

    AntwortenLöschen