Montag, 7. April 2014

BLÜTENTRÄUME

Obwohl der Himmel nicht blau war, die Sonne nicht gestrahlt hat, war es ein wundervolles Gartenwochenende.
Die Luft war ungewöhnlich mild und es war nahezu windstill.

Wollt ihr sehen, was schon alles blüht ?
Dann kommt doch einfach mit.




Heute betreten wir den Garten durch den Laubengang. Hier wachsen unsere Kletterrosen.
Der Blick in den Obstgarten unserer Nachbarn läßt ein Meer aus weißen Blüten erahnen.





 Dicke Blattknospen an der Glyzinie. Die Mahonien blühen mit der roten Zierquitte um die Wette, während der Schneeball sich noch ein wenig Zeit läßt.



 Mein Lieblingsbaum, nicht nur im Frühling. Sind doch die Kirschen aus Nachbars Garten bekanntlich die Besten. Unser Ranunkelstrauch blüht jedes Jahr mit den Obstbäumen um die Wette.
Und seht nur, der Flieder beginnt auch schon zu blühen.




 Zierkirsche und Glyzinie haben unzählige Knospen 




 Eines  unserer vielen  tränenden Herzen und ein etwas anderer Ranunkelstrauch mit ungefüllten Blüten




Zwei alte Seelen. Die Bergenien waren ja lange Zeit als Großmutterpflanzen ziemlich geächtet.Erst letztes Jahr hab ich sie mir in meinen Garten geholt. Das Kaukassusvergißmeinnichtmit seinen lieblichen zartblauen Blüten mag ich besonders gern.




Wie gefält euch mein blühendes Reich ?




Zum Schluss zeig ich euch noch eine Nettigkeit, die mir während unserer Wohnzimmerstreichaktion einen Moment der Freude bereitet hat.
Liebste NICOLE
Vielen lieben Dank für das bezaubernde Häschenherz. Jetzt hab ich schon 2 Herzen von dir. Wie schön.
Es sieht so hübsch auf meinem Bauernschrank aus.




So Mädls, dann lasst uns die neue Woche begrüßen. Für mich die letzte Arbeitswoche vor den Osterferien.Ich hab richtig viel vor, mal sehn, wieviel ich schaffe
Heute zeigt sich der Himmel endlich wieder blau, wenn auch mit eingen Wolken.
Aber sagt nicht eine alten Bauernweisheit 

MORGENROT SCHÖNWETTERBOT 



Ganz liebe Grüße soll ich euch noch von meinem Sohnemann ausrichten. Er hat alle eure lieben Worte gelesen und war mächtig stolz.




Habt eine feine Zeit
Genießt den Augenblick
Herzlichst
Eure 
Barbara

Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara,
    na gut gefällt mir dein wunderschöner Garten. Alles blüht so herrlich. Ich mag das so gerne, wäre da nicht der blöde Heuschnupfen. *hatschi*
    Ja und die Kirschen schmecken beim Nachbar im Garten immer besser...*lach* :-) :-) :-) :-)

    Übrigens meine Nettigkeit an Dich, hab ich nicht vergessen. Ich muss erst das passende finden gell.... bzw. machen :-)

    *ich drücke dich ganz fest*

    So ich hab heute noch frei und dann habe ich jeden Tag Dienst bis Sonntag. *schnaufffffffffffff* Naja so ist das nun mal gelle ;-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Barbara,
    was hast du für eine traumhaft schoenes Bluetenreich? Das ist ja ein Paradies auf Erden?
    Da kommt man aus dem Schauen gar nicht mehr heraus! Und der Flieder ist schon so weit bei Dir??? Boah...das
    konnte ich ja gar ned glauben! Ich bin leider derzeit grad wahnsinnig Heuschnupfen geplagt, geh aber trotzdem raus...
    mich haelt momentan eben auch nix im Haus, Niesattacken hin oder her.
    Hoffentlich hat dich am Sonntag meine email noch erreicht? Ich hab mich so ueber Deine Ueberraschung gefreut.
    Ich hoffe ich kann dich demnaechst auch mit was kleinem ueberraschen und erfreuen!
    Ich wuensche Dir noch eine traumhaft schoene Woche und hoffe, bald wieder von dir zu lesen und zu sehen!
    GLG und nochmals ein dickes Busserl,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Barbara,
    deine Garten und der Ausblick, vom Haus am Berg.....
    göttlich ;-)
    So ein Grundstück, das ist ein Traum!
    Du lebst glaub im Paradies.....
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhhhh bin gaaaanz begeister
    von dein GARTEN,,,
    aber i geh ah als allererstens in den GARTEN und bin begeistert
    was über NACHT alles neue gwachsen und aufganga is....
    hab no an feinen TAG.. bis BALD DE Birgit..

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, danke für die schönen Ein- und Ausblicke in und aus Deinem Garten. Und so vieles blüht schon. Da kann die Woche gut beginnen.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara, dein Garten ist ein Traum. So viele Blumen und Sträucher die ich auch hab. Aber leider hab ich mit dem tränenden Herz einfach kein Glück. Wo ich es doch so gern mag.
    Und Dein Sohn kann zurecht stolz sein.
    Es grüßt Dich ganz lieb Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    ey was für schöne Gartenbilder und jetzt weiß ich auch endlich was bei mir so schön zartblau blüht.
    Schön ist die Nettigkeit von Nicole, aber so kennen wir sie ja alle, gelle.
    Bei mir ist Samstag ein dicker Briefumschlag eingetrudelt für den ich mich auch ganz herzlich bei DIR bedanke. Die kleinen wunderschönen Dinge haben mein Herz hüpfen lassen, aber die Karte mit Deinen lieben Worten für mich, haben mir die Sprache geraubt.
    Vielen lieben Dank dafür
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Sooo jetzt war ich schon unterwegs und hab was für Dich gefunden. Gleich geht es ab zur Post damit :-)
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara, dein Laubengang schaut ja wundervoll aus.
    Und bin sicher, das es im Sommer, wenn die Rosen richtig in Blüte sind und alles überdecken es süßlich duftet.
    Ich würd mir ein Stühlchen holen und drunter verweilen.
    Ein reines Blütenmeer herrscht bei dir. Die Obstbaumblüten mag ich auch sehr.Bunter kann eine Jahreszeit nicht beginnen.
    Da habt ihr euch ein feines Gartenparadies erschaffen.
    Übrigens, dein Receycletisch ist Spitze geworden. Da haben deine Männer ein tolles Werk vollbracht.
    Jetzt hast du Jahreszeitlich immer aktuell die schönsten Gartenblümchen drin dekoriert.
    Liebe Grüße,Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Barbara,
    deine Fotos lassen mein Herz aufgehen.
    Sie sind wunderschön und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue über so herrliche Blütenpracht. Vielen Dank dafür.
    Bei mir blüht auch einiges dieses Jahr Wochen früher. Gleich werde ich mit meiner Kamera mal durch den Garten gehen und Fotos machen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Barbara,

    ja zur Zeit ist es einfach herrlich im Garten, es blüht rundherum alles es ist ein Traum. Du wohnst in einem kleinen Paradies, wie ich auch.

    Ich wünsch dir eine herrliche Frühlingswoche.

    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara,
    wie schön es bei Dir blüht. Einiges davon habe ich auch im Garten.
    Nur alles auf engerem Raum....
    Und Nachbars Kirschen sind immer so lecker...wir haben ja auch welche an der Grenze, da brauche ich nur zu pflücken.
    Dir einen schönen Tag und schön, wenn ich Dir eine kleine Freude machen konnte.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Das war wieder ein toller Spaziergang durch Deinen so schönen Garten liebe Barbara.
    Vielen Dank für die wunderschönen Blütenimpressionen - bei Euch blüht es ja
    schon mächtig. Flieder hab ich hier noch keinen gesehen. Kanns schon garnicht mehr
    erwarten, den lieb ich nämlich auch so sehr.
    Alles Liebe Dir von
    Lina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Barbara,
    deine Bilder sind ein Traum und ich hab den kleinen Rundgang so richtig genossen. Ganz so weit ist es hier noch nicht, denn die Fliederknospen sind noch winzig. Ich meine zwar Abendrot ist gut Wetterbot und Morgenrot, schlecht Wetter droht - aber Regen könnten wir ja auch richtig gebrauchen. Das Gefiesel am Wochenende ist ja schon rein gar nicht gewesen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  15. So schöne Frühlingsfotos liebe Barbara. Bei Euch ist die Natur schon weiter als hier im Norden. Aber nun, nachdem es das ganze Wochenende geregnet hat und es heute 19 Grad gab, geht es hier auch rund. Herrlich. Jedes Jahr das gleiche und trotzdem ist man jedes Jahr auf´s neue fasziniert von frischem Grün und Wachstum. Und vom Vogelgezwitscher, nicht zu vergessen. So schön, wie die kleinen Burschen gerade um die Wette trällern.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    dein kleiner Rundgang war wunderschön. Deshalb liebe ich auch den Frühling so, da alles so zart sprießt! Dann wünsche ich dir noch eine schöne Woche vor den Ferien,...und mir auch!
    GGLG Caty

    AntwortenLöschen
  17. ...ein Traum ist er, liebe Barbara,
    dein Garten...schön, was da so alles schon blüht...und was dort alles wachsen darf...
    mit der Bauernregel hast du dich allerdings geirrt, es ist das Abendrot, das das schöne Wetter ankündigt...Morgenrot - schlecht Wetter droht...aber das ist ja egal, denn Ausnahmen bestätigen die Regel...

    wünsch dir eine gute Woche und dass du alles gut schaffst, was du dir vorgenommen hast, damit du dann die Ferien geniessen kannst,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn ... das ist ja ein TRAUMGARTEN ... toll ...
    Begeistert bin ich auch von dem süßen Hasengesicht auf dem Stoffherz ... seufz ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Barbara,
    ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert und ich muss sagen, es gefällt mir hier richtig gut, weshalb ich mich auch gleich mal eintragen werde..... sooooo ein schöner Garten.... ich liebe Blumen und vor allem jetzt den Frühling wo alles so schön blüht. Echt toll!

    GLG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  20. Vielen Dank für den Einblick in Dein Blütenreich liebe Barbara!
    War ein herrlicher Spaziergang.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Barbara....meine Söhne wissen gar nicht wie man Baby schreibt :o) Du wirst also die Erste sein *g*

    Danke für den Einblick in dein Blütenreich!!!!

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen