Sonntag, 30. März 2014

LILLY DAS OSTERLAMM

Hallo ihr Lieben
Was für ein Wochenende haben wir hinter uns. 
Sonnenschein und gute Laune ohne Ende im Haus am Berg.
Wir haben gegartelt, unsere Wohnzimmerbaustelle beendet,waren auf einem tollen Konzert und Leni und ich haben zwischendurch ganz schnell gebacken.
Darf ich vorstellen

LILLY DAS OSTERLAMM 

hat bei uns schon Tradition. Jedes Jahr in der Osterzeit gibt es süße Germteigköstlichkeiten.
Das Rezept hab ich von meiner Freundin Gislinde...ihr wisst schon, die mit dem Traumgarten
Und weil bei ANDY  ab heute  wieder gebacken wird, gabs zum Frühstück

LILLY


 ZUTATEN

500 g Dinkelmehl
1 Pkg. Trockenhefe
1 Tl. Salz
100g Zucker

1/8 l warme Milch
1 Pkg. Magertopfen
3 Eier 
Hagelzucker und oder Mandelblättchen




ZUBEREITUNG

Die gut warme Milch mit dem Topfen und den Eiern vermischen.
Mehl, Salz Trockengerm und Zucker ebenfalls vermengen. Dann mit dem Knethaken die Milchmischung mit der  Mehlmischung  verkneten bis ein schöner seidiger Germteig entsteht. Zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen. Aus dem Teig wie ihr es im ersten Bild seht ein Lamm formen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Macht sich auch als Häschen und als Zopf gut.
Mit Hagelzucker und oder Mandeln besteuen

TIP
Statt Mehl verwenden wir Olivenöl, damit sich der Germteig gut vom Brett und von den Fingern löst.





Jetzt aber ab auf die Terrasse. Ich liebe die Stille am Morgen, wenn alle noch schlafen.




 Ich esse süßen Germteig gerne mit einer Creme aus Joghurt Topfen und Erdbeeren.
Nur heute nicht...denn da war Niki schneller.




Er war so vertieft, dass er mich erst bemerkt hat, wie die Schüssel leer war.




Um mich von unserem Baustellenchaos abzulenken, hab ich in den letzten Tagen ein bißchen gehäkelt.
Wie gefallen euch die Farben?  Ist das nicht Frühling pur ?





  Meine Blümchen strahlen mit der Sonne um die Wette




Auch im Garten wird es von Tag zu Tag grüner



 Ich freu mich schon so auf die Obstblüte



 Auch im Hochbeet tut sich einiges




So meine Lieben, das wars für heute.

Viel Spass beim Backen 
Ich schau jetzt noch schnell bei ANDY
vorbei. Da könnt ihr ab heute Backrezepte verlinken. Ob süß oder pikant, hauptsache lecker. Und da verlink ich mich jetzt auch gleich . 
Ganz herzliche sonnige Grüße
nicht nur von mir, sondern auch von meiner Backmaus, die der Schulstress leider fest im Griff hat. Die arme Maus bereitet sich gerade auf ihre erste 2 stündige Englischschularbeit vor....
Aber in 2 Wochen wird wieder gebacken und da sind dann Ferien und da plant Leni was ganz besonders Herzhaftes. 
Und von mir bekommt ihr im Laufe der Woche Fotos vom neuen Wohnzimmer.
Seid ihr schon neugierig ?

Habt eine schöne sonnige Zeit
Eure 
Barbara

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara, das Lamm ist ja süüüß!
    Ja und das Wetter war einfach wunderbar!
    Wochenende und man kann in den Garten gehen, Grillen, Kaffee trinken. Einfach perfekt!
    Und auf das Wohnzimmer bin ich auch schon gespannt.
    Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hej Barbara,
    das Lamm sieht sehr köstlich aus!
    Eine schöne Tradition!
    Deine Häkeleien sind toll, die Farben gefallen mir sehr!
    Und ja, ich bin sehr neugierig auf dein neues Wohnzimmer!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    ein sehr positiver, optimistischer und fröhlicher Post vom Haus am Berg ist das heute.
    Schön, dass es dir gut geht.
    Gegartelt und genossen haben wir es auch, das Frühlingswochenende, ein Traum war es!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    ohhh wie schön ist dass denn du hast ein Eisenbett im Garten stehen das ist toll. Und das Lamm sieht zum anbeissen gut aus!!!!
    Deine Häkelblumen sind so toll und ja wie gesagt die zart-rosanen und auch die blautöne und weiß sind toll. ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf deine Bilder vom Wohnzimmer das wird bestimmt ganz toll aussehen. drück dich starte gut in die neue Woche und lass dich feste knuddeln. Bussi und baba deine Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Barbara,
    und ob wir neugierig sind auf dein neues Wochenende .
    Und Lilly werde ich bestimmt auch mal nachbacken für meinen Schatz in den nächsten Tagen/Wochen...Naja vor Ostern halt noch :-)
    Das klingt unglaublich gut das Rezept.
    Herrlich Frühlingshaft ist es bei dir im Garten und die gehäkelten Blümchen sind sehr süß. Sooo schöne Farben...*seufz*

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Barbara, das Lamm sieht wirklich appetitlich aus, da würde man sich sehr gerne ein Stück davon nehmen.
    Ich mag das auch sehr gerne essen.
    Für Deine Tochter drücke ich alle verfügbaren Daumen,
    alles Gute - Bine

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Barbara,
    das hört sich nach einem wunderbaren Wochenende an.
    Mit leckeren Sachen, einem schönen Garten und viel Spaß bei der Häkelei.
    Da wünsche ich Dir genauso einen schönen Wochenstart, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Barbara
    Tolle Idee mit dem Lamm und es sieht sehr lecker aus.
    Dein Garten ist ja auch wunderschön. Wir haben leider keinen und so schaue ich immer etwas neidisch auf die schönen Gartenbilder.
    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Osterlamm liebe Barbara, danke für das Rezept. Wunderschöne Fotos Vom Garten und herlichem Grün hast du gemacht.
    Es ist eine Freude zusehen wie die Natur erblüht.

    Liebe Wochenstartgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Und wie wir neugierig sind, liebe Barbara!
    Guten Morgen!
    Dein Lämmchen sieht ganz wundervoll aus und hat bestimmt traumhaft geschmeckt.
    Auch Deine Häkelwerke sind kleine Kunstwerke, herrlich!
    Ach, wie gerne wäre ich mit Dir in Deinem schönen Garten gesessen.
    LG, Brigitte
    Lass uns nicht zu lange warten auf Dein Wohnzimmer...bin gespannt wie ein Flitzebogen!

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Barbara,
    was für ein hübsches Osterlämmchen. Ich kannte das bisher nur in dieser klassischen Form und in klein, so kann man aber viel öfter an ihm rumnaschen, ganz in Gedanken versunken und dann dabei abgelichtet werden ;o) Muss ja göttlich schmecken!!
    Die Farben Deiner Wolle sind so schön. Ganz zart und liebevoll sehen die Blumen-Grannies aus. Werden sie zusammen gefügt, oder einzeln dekoriert??
    Gartenzeit ist einfach eine schöne Zeit. Wir haben sie gestern auch genossen und es soll ja so weiter gehen...! Einen guten Wochenstart und der Backmaus gutes Gelingen für die (schrecklich) lange Englischarbeit. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Oh, bei Dir sieht alles so perfekt und idyllisch aus. Da wird man gleich neidisch. Ein wunderschöner Frühlingspost, mit Lust auf mehr!
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    wunderschöne Bilder zeigst Du wieder.Das Lämmchen
    ist ja toll geworden und muss auf jeden Fall nachgebacken
    werden.Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. ...zum Anbeißen schön, liebe Barbara,
    oder fast zu schade...habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Germ und Hefe verschiedene Worte für das gleiche sind? schöne Bilder von deinem Garten,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara, hatte eben so einen Quatsch geschrieben, das musste ich löschen. Jetzt nochmal von vorn.
    Das Lämmchen habe ich auch immer gebacken als meine Buben noch klein waren. Sehr lecker.
    Deine Gartenbilder sind wieder so schön. Wir haben ja auch so ein tolles Wetter, hab nur Angst daß wir noch mal
    Frost bekommen und alles hin ist.
    Bin schon ganz neugierig auf Dein Wohnzimmer.
    Liebste Grüße aus der schönen Pfalz von Christine

    AntwortenLöschen
  17. Lilly schaut super aus! Das würden meine Jungs sicher auch lieben! Wieder wunderbare Bilder und aufs Wohnzimmer bin ich schon sehr gespannt! :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara,

    das ist aber ein süßes und oberleckeres Häschen ♥♥♥
    Die Bilder von den Frühlingsblumen sind soooooooooo schön *hach* ;-))
    Bin schon sehr auf deine Wohnzimmerbilder gespannt.

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Halli Hallo du Liebe,
    ach mensch... ich freu mich so dass ihr zwei wieder mit am Start seid.
    Ich find das so schön, denn ihr macht ja wirklich immer mit,
    trotzdem dass du so nen Stress hattest.
    Eurer Hefelämmlchen ist so bezaubernd geworden,
    so eines hab ich letztes Jahr auch gebacken und muss sagen,
    das kommt immer gut an, denn es ist besonders, gell?!
    Freut mich, dass ihr Euch verlinkt und auch die anderen
    Euer tolles Rezept jetzt haben.
    Auf deine Wohnzimmerbilder bin ich sehr gespannt, Barbara.
    Da freu ich mich schon richtig drauf.
    Genieße jetzt die ruhigere Zeit ;-)
    Andy

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Barbara!
    Das ist ja eine liebe Idee, ein Osterlamm aus Germteig zu backen!! Ich bin zwar keine begnadete Bäckerin, aber meiner Mama muss ich das unbedingt zeigen, die backt nämlich sehr gerne.
    Ich liebe es auch am Wochenende ganz früh aufzustehen und die Stille auf der Terrasse zu genießen, da haben wir was gemeinsam. Du hast es ja wirklich schön, da kann man gut entspannen und ein wenig handarbeiten. Deine pastellbunten Häkelblumen gefallen mir sehr gut. Das werden bestimmt Untersetzer, gell?

    Auf deine Wohnzimmerbilder freue ich mich schon!!

    GLG Daniela

    PS: Vielen herzlichen Dank für die "kleine" Nettigkeit!!!! Du hast mir eine riesen Freude damit bereitet und ich drück dich ganz fest ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara
    bevor ichs vergess, schick ich Deiner Backmaus viel Kraft und Glück für die Englisch Arbeit. Oder war die jetzt schon - dann hoff ich, daß alles gut gegangen ist. Auf jeden Fall hat sie sich bemüht und das zählt am Meisten.
    Das Osterlamm ist ja toll - da habt ihr dann quasi lauter Semmelchen aneinander zu so einer schönen Form gebracht. Genial!
    Süß wie Dein Großer genüßlich schlemmt ;o)
    Deine Garteneinblicke waren wieder ein Traum - vielen Dank fürs Zeigen.
    Wohnzimmer Einblicke und das ganz bald - Juchu, ich freu mich schon!!
    Lass Dir gaaaaaaaaanz liebe Grüße da,
    Lina

    AntwortenLöschen
  22. aaaah, lecker, das Lämmchen :o))))

    und die Farben fürs Häkeln sind wunderschön,
    und warst auch schon fleißig am Ablenken...liebe Barbara,

    Dein tränendes Herz ist schon weiter wie meins,
    aber mein AprikosenBäumchen hat schon geblüht.

    Viele liebe frühlingshafte Grüße und Deiner Backmaus noch viel Erfolg,
    (wenn nicht schon rum) Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Lecker sieht das aus. Und deine Fotos sind wundervoll.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Food-Community, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen