Sonntag, 12. Januar 2014

DAS ERGEBNIS EINER BLOGGERRUNDE

oder
UNVERHOFFT KOMMT OFT

Ganz entspannt machte ich es mir am 6.Jänner vor meinem PC gemütlich. Eine große Tasse Tee, ein Teller Keksis ....Herz was willst du mehr.
Noch war ich sehr relaxed. Ich hatte schon einige meiner Lieblingsblogs besucht. Und dann ging alles ganz schnell...Ein Klick und da war sie. Schon die Überschrift klang mehr als verlockend.

DIY BESENSTIELROLLO

Und was ich dann sah, ließ mein Herz schneller schlagen und kataputierte mich vor lauter Begeisterung vom Schreibtisch direkt in den Abstellraum. Musste ich doch SOFORT meine Stoffvorräte checken.
Schnell war klar, am Stoff würde es nicht scheitern.
Meine Schatz staunte nicht schlecht, als ich einige Tage später, mitten im Küchenaufbauchaos die Nähmaschine auspackte.
Schnell nochmals bei MINA nachgeschaut. Ihr Blog gehört seid vielen Jahren zu meinen Liebligsblogs.
Allein schon der Name : VILLA VANILLA
Schaut doch mal vorbei , ich bin überzeugt ihr werdet begeistert sein.
Nicht nur von ihrem Blog, sondern auch von ihrem neuen Buch, welches am 20. Jänner erscheint...pünktlich zu meinem Geburtstag  ( steht natürlich schon auf meiner Wunschliste )

Aber jetzt zeig ich euch mal, was ich da ruckizucki gezaubert hab







Es geht wirklich einfach und richtig schnell.
Ihr braucht nur den Stoff zuschneiden, säumen , oben und unten einen Tunnel nähen. Dann bügeln und das Stoffstück aufhängen. Ihr braucht allerdings eine Vorhangstange ...logisch, oder ?
Dann durch den unteren Tunnel einen Holzstab ( Besenstiel ) stecken .











Die Rollo kann dann schon ganz leicht eingerollt werden . Damit ich sie in jeder beliebigen Länge befestigen kann, hab ich aus Stoffstreifen Bänder genäht, sie dann mithilfe eines Kochlöffels umgedreht, gebügelt und ...fertig










Ich mache einfach einen lockeren Knoten in die Bänder. Sieht sicher auch mit Kordeln oder Bändern mit Maschen gut aus, oder wie bei Mina mit Spagatt.









Wenn die Sonne zu sehr blendet, sind sie ruck zuck unten und meine ungeputzten Fenster verschwunden ;)









Ich hoffe ihr seid genauso begeistert wie ich und ich hab euch nicht gelangweilt.

Ist es nicht immer wieder faszinierend wie verschieden ein und die selbe Grundidee umgesetzt werden kann ?

Das erste Geheimnis hab ich hiemit gelüftet.
Bleibt nur noch die Frage, warum ich neuerdings einen Vogel hab.... Geduld Mädls, nur nicht hudeln...
Zum Schluss dürft ihr noch einmal ganz kurz , aber nur ganz kurz...gucken






Ich wünsch euch einen ruhigen Start in eine möglichst stressfreie Woche
Ach ja mein Schatz hat mir gerade eine Frage gestellt und die geb ich doch gleich an euch weiter :
Wißt ihr, wie der Weltfrauentag früher geheißen hat ?
Frühjahrsputz 
doof, gell ?

Alles Liebe
eure, momentan ganz schrecklich verkühlte
Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara, da wird sich Mina aber freuen, dass du ihr gezeigtes Rollo schnell umgesetzt hast, toll sieht deines aus !
    Bei mir scheitert es leider noch an der ausgeliehenen Nähmaschine, denn meinen in der Versenkung verschwundenen Stoff habe ich bereits entdeckt.
    Dir einen schönen Sonntag, auch wenn der "Weltfrauentag" noch etwas entfernt ist :0)
    Viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  2. Schbin hinundwech! <3 <3 <3 Das hast Du ja toll gemacht, liebe Barbara und die Fotos sind sensationell! Ich freue mich. Also mein Sonntag ist gerettet :-)
    Liebe Grüße
    Mina
    (Die Bänder sehen klasse dazu aus!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    also ich hatte den Post von Villa o Vanilla auch gelesen und war auch sofort begeistert.
    Doch da meine Nähkünste wirklich nicht sehr gut sind habe ich mich nicht so recht an die Sache rangetraut.
    Muss man wirklich gut nähen können dafür???
    Wie lange hast'n Du für 1 Rollo gebraucht?
    Also Dein Resultat ist natürlich der HAMMER!
    Ist Dir wirklich super gelungen, der Stoff alleine ist schon ein Traum.
    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mich doch mal hinsetzen soll an die Maschine...
    ich glaube Du hast mich gerade überzeugt... :-)
    Toller Post!
    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara ..
    Das sieht klasse aus ... Werde mal bei den anderen Blogs vorbei gucken ...
    Bin schon sehr gespannt was Du uns zeigen wirst .
    Einen schönen Abend und liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    jaaaaaaaaaaaaa ich habe dieses tolle DIY auch gesehen, nur leider sind meine Stoffvorräte (noch) zu mager zum Loslegen ;-)
    Ganz wunderschön finde ich deine Umsetzung der Idee ♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara!
    Wow!
    Mir gefällt deine Besenstiel Rollo, toll umgesetzt!
    Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Dein Rollo gefällt mir, klasse wie du die Idee umgesetzt hast.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Barbara,
    das ist die Idee für mein Badezimmer, da fehlt doch noch eine neue Gardine....
    Oben hast Du eine normale Vorhangstange festgeschraubt und dann dort das Rolle durch den Tunnel drauf gesteckt, richtig?
    Und wo hast Du die Bänder besfestigt???? Die müssen doch dann an beiden Seiten, also vorne und hinten runterlaufen? Ach, ich muss sowas immer bildlich vor mir sehen, damit ich das kapiere. Schlimm, oder?
    Und Danke, dass Du mir Deinen Geburtstag verraten hast.....☺
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. HALLÖLE Barbara.... mahhh genau SO EINS wollt i scho lang mal machen::::UIIIII ober für 5 FENSTER.... mhh i glab i machs in da KUCHL .. do hob i lei 3::ggggg::: SCHEEEN hast das gmacht... hobs no fein heit... bussale bis bald-- Birgit....

    AntwortenLöschen
  10. Hallöli, ich fand die Idee auch mega klasse.... du hast sie ja wunderbar umgesetzt, sieht toll aus! Richtig gemütlich :) Lg Andy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    ja...hab es auch gesehen auf Mina's Blog und war genauso angetan! Die Idee ist klasse und du hast es auch gleich toll umgesetzt...gefällt mir!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara,
    das hast du super umgesetzt!!Perfekt!!!! :-)
    Sieht großartig aus. Die Farben vom Rolle gefallen mir sensationell gut.

    Gute Besserung!!!!!
    Schicke dir eine virtuelle Vitamin C Bombe!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  13. oh, wow, liebe Barbara, ja, da hast Du eine gute Idee gefunden,
    und richtig schön umgesetzt, und wieder so schön beschrieben,
    dass es mir jetzt auch in den Fingern juckt,
    in unserem Esszimmer würde sich der Vorhang auch gut machen,
    da ich aber ja nicht wirklich nähe - habe ich keinen Vorrat, aber....
    ... ja ich glaube ... bald habe ich wenigstens für den Vorhang ein Stückchen Stoff
    und wage mich an das Projekt. --- Danke, für das "Teilen" der Idee ---
    Der Stil des Rollo's gefällt mir nämlich schon länger sehr gut,
    während meines SchwedenUrlaubs hab ich solche öfters gesehen,
    und auch schon überlegt mir einen mitzunehmen, aber da fehlten mir (glücklicherweise) die Maße :o)))
    Viele liebe Grüße
    *BBiancaB*, die sich auch schon auf Deine VogelGeschichte freut.....

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,

    erstmal vielen Dank, das du eine Leserin meines Blogs bist. Ich freu mich über jede Leserin wie ein Schneekönig! Und dann wollte ich dir noch sagen, das die Idee mit dem Rollo, absolut toll ist. Am liebsten, würde ich gleich loslegen. Es sieht absolut super aus! Bin gespannt auf viele tolle Inspirationen!

    Viele Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen