Montag, 11. November 2013

MEIN NOVEMBERWALD

Viele von euch wissen sicher schon, dass ich eine richtige Waldfrau bin.
Unser Häuschen steht mitten im Wienerwald und ich genieße es jeden Tag meinen Wald vor der Haustüre zu haben. 
Unter der Woche bin ich meistens alleine unterwegs. Am Wochenende geht mein Waldmann mit. 
Gestern nachmittag kündigte sich das schlechte Wetter schon an. Der Wind wurde zunehmend kälter , es roch nach Herbst so wie ich es mag. 

Wir gingen die große Hunderunde und weil ich es hier bei euch so schön finde und ich schon wieder neue Leserinnen habe, was mich sooo freut, nehm ich euch jetzt alle mit, in meinen Wald...


Direkt vor unserem Haus gehts los. Über die Wiese zum Wald...

 



Es geht bergauf...
 



Nicht immer gehts gerade aus...kennt ihr sie, die Steine die uns manchmal im Weg liegen...




Fest verwurzelt in der Erde...
  


Am Heimweg kommen wir immer an diesem Haus vorbei. Es wird nur im Sommer bewohnt...jetzt hält es Winterschlaf...




Nur die Birken leuchten noch...und mein Schatz natürlich...
 


An apple a day...
Wenn wir an diesem Holzstoß vorbeikommen, sind wir schon fast wieder zu Hause.
Wir freuen uns auf unseren gemütlichen Ofen, auf Tee und Kuchen...
 





Bleiben wir noch ein wenig und genießen wir ihn, meinen Novemberwald...
 




Ich wünsche euch allen einen erfolgreichen möglichst stressfreien Wochenstart.
Genießt den Augenblick
Habt eine schöne Zeit
Schön, dass ihr mitgegangen seid mit uns
Alles Liebe
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    ...schönes Outfit hast du an! Gefällt mir! Bei uns reicht es nicht mehr nach Herbst...hier ist schon alles weiß!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caty,
      ja das glaub ich dir, auch bei uns schneits jetzt ein bißchen.
      Ich war gerade bei dir auf Besuch..schön hast du's
      Alles Liebe
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    tolle Naturbilder hast Du uns von deinem Spaziergang mitgebracht. Da könnte ich mich auch wohlfühlen. Ach und zum Stein der im Weg lag nur so viel. Gerade wenn uns Steine in den Weg gelegt werden, wachsen wir! Und auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen ;o) So viel zur täglichen Motivation, die ich sehr gerne an Dich weitergebe :o)

    Ganz viele liebe Grüße und Dir einen tollen Start in die neue Woche, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lill,
    schön, dass du sie auch so siehst...die Steine.
    Motiviert mach ich mich jetzt auf den Weg, auf den, der für mich momentan sehr steinig ist.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    Steine sind dazu da, dass man sie umgeht...und dabei sieht man seinen Weg aus einer neuen Perspektive.
    Und das kann manchmal richtig gut sein...
    Euer Wald gefällt mir sehr, da würde ich auch gerne mal spazieren gehen.
    Wir haben heute mal wieder Sonnenschein, richtiges Wohlfühlwetter.
    So, nun muss ich noch was werkeln, hab noch einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole
    Ist mein Päckchen schon da??????????????????????????????

    AntwortenLöschen
  5. Danke Barbara fürs mitnehmen auf diesem wunderbaren Spaziergang....
    Wir waren gestern auch zwei Stunden Kopf auslüften... :-)

    Bis bald,
    deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wundervolle Bilder!
    Solche Farben mag ich sehr :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deinen schönen Ausflug! Wow, einen Wald direkt bei dir hinterm Haus ist großartig! Da kannst du ganz oft mit den Hunden spazieren gehen! Ich muss immer etwas weiter fahren, damit ich das kann. Also ich denke da an den Hiesberg bei Melk, wenn ich mit Opa spazieren gehe.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. wundervolle Stimmung! so schön kann der Herbst sein!
    lg Sabine

    AntwortenLöschen