Dienstag, 1. Oktober 2013

MEIN OKTOBERGARTEN

OKTOBER ist für mich 


FARBENRAUSCH   schön, dass ihr endlich blüht



 ABSCHIED  nehmen von meinen  Rosen..Heute in der Früh hatten wir 0 Grad. Noch blühen sie ...




 ERNTEZEIT  Unser Quittenbaum hatte letztes Jahr seine erst Frucht. Heuer trägt er mehr, als er eigentlich tragen kann.(Kennen wir das nicht alle? ) Sind sie nicht wunderschön?




 INNE HALTEN   STAUNEN  DANKEN




 LICHT UND SCHATTEN genießen


 RÜCKBLICK auf ein wundervolles Gartenjahr
 



 Ein letzter TANZ im Herbstwind. Ich liebe meine Herbstanemonen
Herr, gib mir die Kraft,

die Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

die Gelassenheit,das Unabänderliche zu ertragen

und die Weisheit,

zwischen diesen beiden Dingen,

die rechte Unterscheidung zu treffen
                                                
                                                       (Franz von Assisi)

 
 Ich wünsche euch allen einen sonnigen, goldenen, ertragreichen, warmen OKTOBER
genießt diesen wundervollen Monat

Nehmt eine Decke,eine Tasse Tee, ein Stück Kuchen (oder auch 2) und lasst euch inspirieren

Habt eine schöne Zeit
Genießt das Leben

Alles Liebe
Eure
Barbara
 

Kommentare:

  1. Du hast so einen wunder-wunder-wunderschönen Garten liebe Barbara!!
    Ein Paradies!!!!

    Genieße du auch den schönen Oktober. Mit allem was dazugehört :
    Kastanien sammeln, Tee trinken, mit einem guten Buch auf der Couch lümmeln, durch das Laub stapfen...
    Einfach wunderschön.....
    Ich weiß, ich wiederhole mich aber ich LIEBE diese Jahreszeit sooo sehr. Gefolgt vom Frühling und Winter. Den Sommer mag ich persönlich nicht so sehr.

    Wegen Samstag melde ich mich per Facebook in einer Nachricht gell...

    *drück dich ganz fest*

    Deine Tina

    Ps: Die schönen Sprüche und deine Worte zu den Fotos machen deinen Blog zu etwas ganz besonderem!!!
    Da spürt man tatsächlich die Herzenswärme....
    Ich bin gerne hier bei dir und ich freue mich ehrlich sehr über unseren Kontakt.

    AntwortenLöschen
  2. Wirst du aus den Quitten Gelee/Marmelade oder Säfte machen? Das soll ja angeblich total viel Arbeit sein.
    Oder verwendest du sie einfach nur um zu dekorieren?

    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    deine Bilder und die Worte dazu sind wunderschön, sie sprechen mir aus dem Herzen! Dir wünsche ich auch ganz viele gemütliche Herbstmomente!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara, um deine Quitten beneide ich dich ja total !!! *staun* Ich habe erst einen Baum gepflanzt und das wird wohl noch eine Weile dauern bis ich ernten kann. Ich liebe den Duft von Quitten *schwärm* !
    Sehr schöne Momente hast du für uns eingefangen... Einen schönen Feiertag wünsch ich dir mit ganz liebem Gruß aus dem Waldhaus,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,

    das zarte Rosa Deiner Hortensie ist so besonders. Ich muß unbedingt eine solche haben. Sie verblüht einfach zu schön!
    Einen schönen Feiertag wünsche ich Dir. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen