Sonntag, 29. September 2013

VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN

...und wird auch nicht gebrochen.
Darum gibt's einige  Baustellenfotos .Ich will dazu auch gar nicht viel sagen. Nur eins:
Meine Männer sind ein Traum...eben meine Traummänner. Ihr wisst ja wie das ist. Frau hat eine Idee und eine Vorstellung. Und natürlich einen Plan. Und den umzusetzen kann ja nicht so schwer sein und schon gar nicht so lange dauern. Tja,und so greift dann eins ins andere und das schaut dann so aus.













Zum Schluss zeig ich euch noch ein Muster von unserem Farbkonzept. Unser Haus ist aus Holz und wir haben immer gesagt, wenn es zu stark nachdunkelt, dann streichen wir. Letzen Sommer haben wir damit begonnen und mittlerweile wird es immer weißer im Haus am Berg. Es ist total spannend, mit Farbnuancen zu spielen.

 


Und weil gestern Samstag war (das ist sozusagen unser Auszeittag),haben wir einen traumhaften Ausflug gemacht und meinen Heimatort besucht.
 









 

Ich hab natürlich wieder ordentlich geerntet. Frau will ja nicht den ganzen Sonntag untätig herumsitzen. 
Also haben wir ( meine Lieblingsfloristin und ich ) heute ein bißchen Chaos ins sonntägliche Wohnzimmer gebracht. 



 

Mit diesen Bildern wünsch ich euch eine wundervolle, möglichst stressfreie Woche.
Habt eine schöne Zeit, 
genießt den Herbst!
Alles Liebe
eure
Barbara

Kommentare:

  1. Da seid ihr gaanz, gaanz fleißig gewesen! Herren wie Damen!
    Ihr repräsentiert nicht nur den Hornbach-Leitspruch: Es gibt immer was zu tun - ihr packt es auch an! Gratulation und liebe Grüße Lisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    der Kranz wird ja wunderschön!
    Die Herbstdeko gefällt mir sehr.
    Und so fleißig deine Männer :-)
    Ganz viele liebe Grüße und
    einen gemütlichen Abend wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. So ein wunderschöner Kranz und eine wunderbare Herbstdeko.
    Das weiße Teelichthäuschen habe ich auch :-)

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen