Donnerstag, 19. September 2013

Herbst im Rosengarten

Ich kann und mag's ja immer noch nicht glauben ,aber das sind die letzten Rosenblüten in meinem Garten . Durch den heftigen Regen von heute schauen meine Rosen und auch meine geliebten Hortensien ziemlich traurig aus .Wie gut ,dass ich in den letzen Tagen immer mal wieder mit der Kamera draußen war. Sonnenhut,Bartblume und Fette Henne blühen noch immer wunderschön und die Lampionsblumen ...übrigens die einzigen orange blühenden Stauden bei und im Garten , leuchten heuer besonders kräftig.





Ihr habt es sicher schon gesehn .Trotz Baustellenchaos gibt's ein bissi Deko bei uns im Wohnzimmer...




Und weil mein Schatz so fleißig war ,und mir so kalt ,gab's die erste Rindsuppe ..natürlich mit Gemüse aus dem Hochbeet.
                                                  Das war's für Heute auch schon wieder.
Habt eine schöne Zeit 
Alles Liebe
Barbara



Kommentare:

  1. Hallo Barbara!
    Bei mir blühen auch schon die letzten Rosen in diesem Jahr....
    Schade...Aber das nächste Frühjahr/Sommer kommt bestimmt ;-)
    Ich hab vor kurzem rund 30 Zierlauch Zwiebel zwischen meine Rosen und dem Lavendel gesetzt. Ich bin gespannt wie es wird....

    Schön ist deine Herbstdeko!!

    Eine Rindsuppe ist soooo herrlich in dieser Jahreszeit....

    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
  2. HEJ
    Das mit den Blumenzwiebeln hab ich mir auch vorgenommen ,mal schauen ob ich's schaffe ;)
    Alles liene
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara
    das sind wunderschöne Aufnahmen. Das Gemüse ...ist ja auch und die Rosen sind wunderschön, aber dieser Kranz verschlägt mir gleich mal den Atem, hast du den gewerkelt? So oder so ein Traum!
    Auch sonst sehe ich von deinem Stil her, hier ist auch eine romantische Seele am Werk mit gutem Geschmack. Werde mich mal gleich bei Dir anmelden.
    Hab ein wunderschönes Wochenende herzlich Stephanie

    AntwortenLöschen