Freitag, 23. September 2016

WAS MACHT FRAU HERZENSWÄRME

eigentlich wenn sie nicht gerade schläft? 

Im Moment macht sie mindestens 3 Dinge gleichzeitig. 
Und so standen diese Woche 3 Shootings am Programm. 
Von einem hab ich euch heute Bilder mitgebracht.
ALLES ALPAKA 
heißt die Firma von Ulli und ihrem Mann.
Gewünscht wurden
Fotos von den Alpakas und den Produkten.




















































 Leider kann ich euch hier nur Fotos zeigen....
Ihr könnt diese herrlich weiche Wolle hier nicht fühlen, 
sie nicht riechen...
ich liebe sie...kuschelig und warm...
mit Pflanzen gefärbt .
In den Socken geht man wie auf Wolken 
und geschlafen wird im Haus am Berg nur mehr mit  Alpakadecken...
Alpakawolle wärmt im Winter und kühlt im Sommer. 
Da gibt es kein Schwitzen und kein Frieren. 
Die Hauben sind leicht und sitzen locker...
Ihr seht, ich komme ins Schwärmen...


 Seid ihr neugierig geworden? 
dann schaut einfach HIER  nach. 
Ich wünsche euch allen 
ein ganz wundervolles Herbstwochenende
voll von schönen innigen Momenten 

eure







Kommentare:

  1. Deine Bilder zu schauen, war ein herrlicher Auftakt für diesen Tag. Vielen Dank. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    nicht das ich den Herbst eh schon mag. Ich liebe den Herbst.
    Aber nach den schönen Fotos noch viel viel mehr.
    Einfach nur toll.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    die Bilder sind ein Traum.Wunderschön in Szene gesetzt und mit Herzenswärme fotografiert.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du liebe Barbara,
    Wow, das kann ich mir vorstellen Barbara so wie sie ist....
    Ich denke deine Auftraggeber werden mehr als zufrieden sein mit deinen so wunderbaren Fotoarbeiten,
    sie sind wirklich ein Traum zum Anschauen und Bewundern und ich denke, dass jeder Kunde genauso
    begeisterst dein wird wie ich.
    Ich finde aus deinen Bildern kommen fast schon die Gerüche der Tiere, der Natur, man kann die Kuscheligkeit fast spüren durch bloses Ansehen...Einfach wundervoll, in diesen feinen Kostbarkeiten würde ich mich auch sehr wohlfühlen und sie schätzen!
    Schön, dass du uns die Fotos mitgebracht hast und an deinem Leben Teil gibst!
    Ich habe mich darüber wirklich sehr gefreut!
    Dankbare Herzensgrüße für dich
    schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    dein Post ist so "hautnah", so identisch vermittelt er Landleben - mit allen Sinnen ...
    Wunder-wundervolle Fotos!
    Und ja, auf meiner Nadel sind heute .... Alpacasocken ... ;-) in Naturfarben.
    Das ist witzig.
    Danke für das Stück "Himmel", was deine Fotos vermitteln.

    Hab einen wundervollen Tag - ♥lichst Gisa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Barbara,
      welch wunderschöne, stimmungsvolle fotos du wieder gemacht hast, einfach traumhaft!
      dein fotomodell ist natürlich einzigartig und trägt das ihre zu den wundervollen fotos bei.ich hoffe wir sehen noch mehr von ihr.

      ganz, ganz liebe grüße
      michaela

      Löschen
  6. Wundervolle Aufnahmen. Sie machen richtig Lust die Nadeln zu bewegen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,
    herrliche Bilder von wunderbaren Tieren, die uns einen genialen Rohstoff liefern. Toll, danke für den Einblick!
    Liebste Grüße zu Dir,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    herrliche Bilder von wunderbaren Tieren, die uns einen genialen Rohstoff liefern. Toll, danke für den Einblick!
    Liebste Grüße zu Dir,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. was für wunderschöne Bilder..
    man sieht förmlich die Flauschigkeit..
    und die Alpakas sehen soo süß und kuschelig aus ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    da hast Du wirklich zauberhafte Collagen aus stimmungsvollen Fotos erstellt.
    Die Alpakas sind zuckersüß und deine Fotos zu betrachten macht einfach immer Laune !

    Herbstliche Grüße von Christine

    AntwortenLöschen