Samstag, 20. Juni 2015

BABYGLÜCK IM HAUS AM BERG oder....

MAMA MI(L)A wie schnell doch die Zeit vergeht

Aber zu allererst ein herzliches DANKE 
für die lieben Wünsche 
die ihr an Clara und Andi geschrieben habt.  
Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Aus unserer Zaubermaus ist eine stolze junge Katze geworden.
 Mit ihrem sanften liebevollen Wesen,
 verzaubert sie uns immer noch und sie wird immer unsere Zaubermaus bleiben. 
Vor knapp 2 Wochen durfte ich mit ihr das Wunder der Geburt erleben. 


 So sanft und ruhig wie es ihrem Wesen entspricht hat Mila am 7. Juni 
ihren ersten Sohn einen kräftigen roten Tigerkater geboren. 
Sie war noch bei uns
 als wir um 15.30 gemütlich zusammengesessen sind. 
Fast unerträglich heiß war es an diesem sonnigen Sonntag
 und wir waren alle müde.
 Ich habe Mila noch ein Blatt Schinken gegeben 
und dann wollte sie kuscheln.
 Plötzlich zog sich ihr Bauch zusammen
 und Leni und ich haben sie nach unten 
in unser Schlafzimmer gebracht. 
Dort hat sie sich in unserem Kleiderschrank 
schon vor Wochen eine gemütliche Höhle gebaut. 
Mitten in meinen wolligen Winterpullis, 
die ich dann heimlich 
durch kuschelige Fließdecken ausgetauscht hab.



 Nur wenige Minuten hat es gedauert 
und schnurrend hat sie ihr erstes Baby geboren.
Zufrieden mit sich und derWelt,
wurde erstmals gekuschelt, geleckt und genuckelt. 
Ich musste bei ihr bleiben, das wollte sie so.


 Erst 10 Stunden später schlüpfte das 2. Baby. 
Es war 2.38 Uhr und so haben die beiden 
nicht einmal den gleichen Geburtstag.
 Ein kräftiges Katzenmädchen...ein wunderhübsches Glückskätzchen 
machte Milas Mutterglück perfekt.



 Zufriedene Mütter, zufriedene Babies, das gilt wohl nicht nur für Menschen.


 Mila ist die entspannteste Katzenmama die ich je gesehen habe.
Sie ist seit der Geburt noch anhänglicher und kuscheliger geworden.


 Schon jetzt, nach nicht einmal 2 Wochen 
können wir das Wesen der beiden Kleinen unterscheiden. 
Die kleine Zuckermaus ist sanft und geduldig wie ihre Mama.


 Der kleine Mann, ein willensstarker Erstgeborener, 
unersättlich und frech aber dennoch der Augenstern seiner Mama,
macht bereits die ersten Gehversuche und es ist nicht zu überhören, wenn er hungrig ist.



Das Geheimnis aus dem Kleiderschrank ist gelüftet
 und es wird nicht langweilig im Haus am Berg. 
Rund ums Haus wird gewerkt, aber das ist eine andere Geschichte.....
und die erzähl ich euch beim nächsten Mal.
Ich geh mal schauen, was die Schnecken nach den Regenfällen 
von gestern noch übriggelassen haben. 
Ich fürchte viel wirds nicht sein.
Euch allen wünsche ich ein sonniges erholsames Wochenende
bis bald 
eure kätzchenverliebte
Barbara

Kommentare:

  1. Was sind die süß! Ein schönes Geschenk und ein Glück, so etwas erleben zu dürfen!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Du glückliche :):):) was für süße Katzenbabys.<3
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Das ist ja eine süße Überraschung aus dem Kleiderschrank:)
    Toll, dass eure Mila sie neben euch auf die Welt gebracht hat.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh - wie lieb!
    Ist doch auch bei Tieren einfach ein Wunder!

    Viel Spaß mit dem Familienzuwachs!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gott wie süß!
    Was für eine tolle Überraschung, liebe Barbara.
    Die Zeit vergeht so schnell, da ist aus diesem kleinen Wollknäuel
    eine Katzenmama geworden.
    Viel Freude mit den Katzenbabys!
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Mein Gott, sind die süüüüüüüüüüüüüüß !!! Die muss man ja einfach lieb haben ! 2 Katzenbabies sind gerade genug, unsere Nachbarn haben momentan 7 (von einem Wurf).... das ist vielleicht ein Gewusel in dem Korb....aber ich finde die alle zum fressen !
    Viel Spaß mit den kleinen Läusen
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Barbara,

    tierischer Zuwachs im Kleiderschrank - das ist ein süßes Geheimnis ! Beide sind ganz entzückend und haben sehr liebe Gesichtchen. Das werden turbulente Wochen mit den Kleinen - dürfen sie bei Euch bleiben?
    Bin schon auf die nächste Überraschung gespannt - "das ist eine andere Geschichte" hört sich nach Heimwerkertätigkeit des Hausherrn an ( wenn man österr. TV-Spots kennt) :-))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    wie goldig sind die zwei. Herzlichen Glückwunsch zum Katzenfamilienzuwachs. Die Bilder erinnern mich sehr an meine beiden Kleinen vor 3 Jahren...
    Genieß es die Samtpfötchen werden so schnell groß.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu dem süßen Nachwuchs.
    Ich bin schwer verliebt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zum Kätzchenglück. Die sehen ja so herzig aus.
    Hast wunderschöne Aufnahmen gemacht.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  11. Achje, wie süß! Glückwunsch zum Nachwuchs :-)
    Mila war doch gerade noch so klein... Wie doch die Zeit vergeht.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie süss! So toll mit dem Nest im Kleiderschrank und dass du bei den Geburten dabei sein konntest / durftest.
    Es ist schon immer wieder ganz wunderbar wenn neues Leben entsteht. ♡
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Du hattest recht, genau meins. Ich bin sprachlos und so entzückt. Ich schau sie mir noch mal an (habe ich erst gefühlte 100 mal)
    Oh mensch wie süß und schön und zauberhaft und und und (meine können ja leider nicht- bei uns herrscht ja für Freigänger sterilisations Pflicht)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Barbara,

    erstmal freut es mich dass es euch so gut geht, Hochzeit, Babyglück bei den Miezekätzchen, die sooo niedlich sind. Ich wünsch dir noch viele schöne Stunden mit den Wollknäueln.
    Meine beiden Söhne sind heute in Spielberg beim Formel 1 Rennen.

    Liebe Sonntagsgrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ach sind die herzig, erinnert mich so an meine leider verstorbene Sina, ein Glückskätzchen, die mich immer bei der Geburt dabei haben wollte.
    Und dann der süße kleine rote Kater, auch noch an meinem Geburtstag geboren. Erst zehn Stunden später das Schwesterchen, das hab ich noch nie erlebt das es so lange dauert bis alle Kätzchen da sind. Zum Glück sind alle wohl auf. Wünsch dir viel Freude mit dem kleinen Wunder.
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara,
    leider ist bei mir Juli und August Hauptsaison und immer schon recht früh ausgebucht.
    Sollte noch jemand absagen melde ich mich auf jedenfall bei dir, hätte dich gerne kennengelernt.
    Vielleicht klappt es ein anderes Mal.

    LG auch an die Zuckermiezen

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Ach, die kann man ja nur süß finden, oder??? Absolut niedlich die Beiden. Herzlichen Glückwunsch!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara,
    so eine Überraschung hätte ich auch mal gerne in meinem Kleiderschrank -
    momentan wird mir das mit meinem Kater nicht passieren :-))
    Ich liebe Katzen über alles. Leider haben wir zur Zeit nur einen ganz,
    ganz lieben Kater - ein richtiger lieber - aber andere Katzen mag er
    leider gar nicht. Ich find ja schon die Katzenmama so wunderbar und
    die kleinen Kätzchen - ach was soll ich sagen, da bin ich ganz
    verliebt. Ich glaube, ich muss mal zum knuddeln vorbeikommen. Sie
    sind wunderschön und Deine Bilder sind der Oberhammer!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Ein so zauberhafter Beitrag, mir kamen ein wenig Freudentränen. Die Katzenmutter ist auch deshalb so entspannt, weil sie ein so liebevolles Zuhause hat, oder?! Alles Liebe für die drei Fellnasen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Barbara,
    ich bin ganz hin und weg von deinem Beitrag.
    So so toll! Und so zuckersüß die kleinen Kätzchen :)
    Wie schön, im Kleiderschrank hausen sie jetzt :) Hach, so ein Post bringt mir gleich ein Lächeln ins Gesicht. Ich grüße euch ganz lieb, habt eine tolle Zeit!
    Eure Bella

    AntwortenLöschen
  21. Barbara, meine Beste.... ja lange nichts von einander gehört, aber gesehen! Deine Post habe ich rege verfolgt, aber mir ging es ähnlich..... Ich schaffe es nicht einmal einen Kommentar abzugeben :-(. Die Hochzeit scheinst du ja nun gut, wenn man die Fotos anschaut, überstanden zu haben. Ein sehr schönes Paar und dank deiner Vorbereitungen bestimmt ein gut dekoriertes und organisiertes Fest, gell :-)))).
    Deine Katzenbabys sind übrigens zuckersüß. Ich bin ja auch ein Katzenliebhaber und könnte mich wahrscheinlich von keinem einzigem Tier trennen. Und dann auch noch so ein rotes Knäul...., die mag ich besonders. Schöner Post.
    Ich drück dich mal
    Christin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo du Liebe katzenmami,
    Das Glück hatte ich vor einem Jahr , fünf kleine katzenbabys auf einmal eine hübscher als der änder .
    Viel Spaß wünsche dir, komme dich bestimmt bald wieder besuchen.
    Liebe Grüse
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Sehr süß, die sind richtig zum Knuddeln.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Barbara,
    deine Katzenbabies sind wirklich zuckersüß, die könnte man direkt knuddeln !
    Viel Spass noch mit den Schätzchen und rosige Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Barbara,
    mein Gott, sind das süße kleine Fellknäuel! Da ist jetzt wohl ordentlich Leben im Haus :) Ich glaub, ich würde die ganze Zeit dasitzen und sie anschauen oder knuddeln.
    Herzlichen Glückwunsch auch noch an dein Töchterchen!
    Lieben Gruß und eine schöne Restwoche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Barbara,na da tut sich ja was bei dir zuhaus..wie passend doch deine Überschrift ist.
    Mila ist doch noch so jung..und schon Mama.
    Das war wohl eine Überraschung für euch alle.
    Ganz ehrlich,die Katzenbilder sind so süß..ich bin ganz begeistert,so lieb und ja sie ist eine besonders liebe Katzenmama.
    Ich grüße dich ganz herzlichst,Edith.

    AntwortenLöschen
  27. Ohje, sind die süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. Sehen die niedlich aus. Da würd man doch am liebsten Stund um Stund knuddeln und lieb haben wollen ♥.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen