Dienstag, 6. Januar 2015

ES TUT GUT

Den Tag annehmen wie er ist
die Stunden mit Zufriedenheit
die Minuten mit Glück
und die Sekunden mit Liebe füllen


 das Glück teilen...


 der Freude Raum geben...
Liebe Debby, von Herzen DANKE



sich selbst finden...


die kleinen Wunder zu großen machen...


 offen sein für das, was kommen will....


aufräumen...sich trennen...gehen lassen was gehen darf...


 die kleinen Freuden zu großen machen...auch wenn Freudentränen den Blick verschleiern...


wir müssen nicht alles so annehmen wie es kommt
wir können es durch die Kraft der Gedanken zu dem machen, was wir gerade brauchen.
Wir müssen es nur erkennen
trauen wir uns hinzuschauen, hinzufühlen, hinzuhören
lassen wir uns ein auf das was kommt
mit Liebe und Freude im Herzen
eure
BARBARA

Kommentare:

  1. Mein Jahr wird auf alle Fälle sehr herausfordernd... mit vielen Veränderungen!
    Ich liebe deine Bilder!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder, momentan wünsche ich mir auch sehr einfach nur Ruhe

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    das Jahr ist jung, lassen wir uns überraschen was es uns bringt und nehmen wir es an wie es kommt - immer mit dem Gedanken daran, dass Beste daraus zu machen!
    Liebe Grüsse und einen guten Start,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank Barbara! Genies den Tee! LG Debby

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Barbara. Ja, wir müssen abwarten was das Neue Jahr so
    mit sich bringt. Dann können wir entscheiden wie wir damit umgehen können.
    Bei mir ( soll) es auch eine " Umstellung" geben. Aber.... ich hadere noch mit
    mir. Will ich das eigentlich..... Muss mir Zeit nehmen um alles in Ruhe durch
    zu gehen und abzuwägen.
    Schönen Tag wünsch ich dir mit vielen Herzensmomenten. Christine aus der
    Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Barbara,

    ja hier in deinem Post steckt jede Menge Wahrheit. Nur manchmal ist es auch recht schwer für sich zu entscheiden was gut und richtig oder belastend und falsch ist.
    Denn der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier.....und es lebt sich doch so geschützt in der Gewohnheit.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Süsse,
    erst einmal Danke für die whats up, ich habe vergessen zu antworten, da Du immer meinem Jürgen schreibst, grins! Uns geht es wirklich richtig gut (auch wenn die Arbeit im Moment enorm ist)
    Ich lasse mich auch mal überraschen was dieses Jahr so kommen wird, ein paar Veränderungen stehen Kopfmässig an, mal schauen was sich so realisieren läßt. Ansonsten werde ich versuchen jeden Tag so zu nehmen wie er kommt und einfach ein paar Glücksmomente einfügen, freu.
    Du bist ja mächtig fleißig mit den Stricknadeln, der Läufer ist Klasse.
    So und jetzt werde ich mal ins Büro dackeln.
    Herzenswarme Grüße schicke ich Dir
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hey du Liebe !!!! ♥♥♥
    Erst einmal wünsche ich dir noch ein wunderbares, tolles, vor allem ruhiges ;0), schönes, aber allen Dingen voran, ein gesundes neues Jahr!
    Und DANKE für die Karte ! Ich habe mich sooooo darüber gefreut !!!!
    Du hast tolle Worte gefunden! Ich bin sehr gespannt, was in diesem Jahr alles auf uns zukommt. Aber ich will nach vorne schauen, manchmal kann man Dinge ändern, manchmal auch nicht. Und dann muss man es so annehmen, wie es ist, gell?
    Ich freu mich auf ein Jahr mit dir und deinem wundervollen Blog.... ich genieße es sehr, deine schönen Worte zu lesen, sie tun mir soooo gut ♥
    Alles Liebe und viele Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  9. "...wir können es durch die Kraft der Gedanken zu dem machen, was wir gerade brauchen..."
    Daumen hoch! Gutes Motto.
    VG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Barbara,
    Du schreibst immer so schöne tiefsinnige Dinge und schmückst sie mit deinen tollen Bildern. Danke dafür und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Barbara,
    deine Bilder und deine Texte sind so wunderschön und auch ein wenig zum Nachdenken anregend.
    Danke dafür und ich hoffe es kommen immer wieder so schöne Seiten
    Ganz liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  12. hallo barbara!

    einen schönen schulstart heute! hoffe, du bist wieder ganz gesund und konntest die ferien gut zur erholung nützen! :)

    Nora & family

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Barbara,
    Deine Texte sind immer wieder herrlich.
    So gemütlich und schön schauts bei Dir wieder
    aus!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara...ich mag Deine Texte Bilder imme sehr! Sehr heimelig und gemütlich sieht es bei Dir aus!

    Lieben Gruß

    Isa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Barbara,
    du reihst so schöne Worte zu noch schöneren Sätzen und lässt uns damit inne halten und den Gefühlen nachhängen, die sie in unserem Innersten auslösen.
    Und deine romantisch sanften Bilder tun dazu das Ihrige!
    Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Barbara !
    Schön, wenn man nach Weihnachten etwas zur Ruhe kommt und einfach in den Tag hinein lebt. Wir haben noch den 9. Geburtstag meines Sohnes und den 70er meiner Schwiegermutter vor uns, dann sind wir so weit und "beruhigen" uns ;-) Vielen Dank, für Deine immer wieder netten Worte auf meinem Blog, und denk bitte daran, mir bei Gelegenheit Deine Adresse zu mailen !!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Bei dir sieht es immer soooo gemütlich aus....
    Ich glaube ich würde mich sofort bei dir wohlfühlen....
    alles ist mit sooo viele Liebe hergerichtet..... Das merkt man sofort....
    Sei ganz lieb umarmt von mir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Barbara,
    wie schön du das geschrieben hast. Recht hast du!
    Sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  19. HAAALÖÖLLLEE
    SCHNACKERLEEE
    .....i gfrei mi soooooo du woast scho wos...gggg
    ahhh jaaaa wunderscheeena POST,,,,,
    bussale und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  20. Ein wundervoller Post!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Barbara....ein Post zum Durchatmen....so schön!
    Danke Dir auch nochmal für Deine wunderbare Weihnachtspost, ich war so gerührt....weiss nicht, ob meine Mail angekommen ist?
    ganz liebe Grüße zu Dir,
    Smilla

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Barbara,
    leider komme ich erst heute dazu, Dir zu schreiben.
    Dein Post ist so schön und liebevoll geschrieben und dann
    diese Ruhe ausstrahlenden Bilder.
    Das letzte Jahr war zu Beginn sehr schwer aber zum Ende
    hatte sich zum Glück alles wieder in die richtigen Bahnen gelegt.
    Ganz so, wie Du geschrieben hast - ich habe mich darauf eingelassen.
    Ein kuscheliges Wochenende verbunden mit lieben Grüßen, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Barbara,
    ja, wir sollten offen für alles sein, es annehmen und das Beste daraus machen. Es liegt in unseren Händen, was wir aus unserer Zukunft machen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie viele Glücksmomente im neuen Jahr.
    Danke noch für deine stets so lieben Worte bei mir.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Barbara,
    Dein Post heute ist richtig wohl tuend fürs Herz :-)
    Ja, wir nehmen es wie es kommt und Dir wünsche ich ein besonders gutes Neues Jahr!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen