Mittwoch, 23. November 2016

DAS WEIHNACHTSHAUS AM BERG ÖFFNET SEINE TÜR FÜR DIE ERSTE ÖSTERREICHISCHE CHRISTMAS HOME TOUR




2 Tage habe ich mitgefiebert, mitgelesen, mitgestaunt und mich mitgefreut.

Mit


und jetzt ist es endlich soweit.
Das HAUS AM BERG öffnet seine Türe 
und ich sage 


Zu keiner anderen Jahreszeit lade ich mir lieber Gäste ein. 
Und so heiße ich euch heute mit großer Freude willkommen.
Dich, liebe 
Hilda von "Hildis Good Life"
ganz besonders herzlich. 
Hast du uns doch mit deiner Idee eine Riesenfreude gemacht.
Die Begeisterung hat uns in den letzten Wochen 
alle in ihren Bann gezogen 
und je näher der Tag rückte umso kribbeliger wurde ich, 
und ich glaube, allen anderen ging es ebenso.



Ich bin gerade in der Küche...wollt ihr mitkommen? 


Habt ihr Lust auf Apfelkuchen? 


oder wollt ihr lieber Preiselbeerzimtmarmelade mit frischen Wiener Kipferln? 





Habt ihr Lust, euch ein wenig umzuschauen? 
Ich decke inzwischen den Tisch.
 


 







Alle die mich hier schon länger begleiten wissen, 
ich bin ein Fan von schön gedeckten Tischen. 
Unser Tisch steht zentral und ist sehr groß...
ein Hingucker...
betritt man das Wohnzimmer, kann man ihn nicht übersehen. 
Umso wichtiger ist es, dass er immer schön dekoriert ist. 
Ich mag schlichtes Geschirr ohne Muster am liebsten. 
Dafür darf das Rundherum ruhig üppig sein.
Was meint ihr? 
Könntet ihr euch an diesem Tisch wohlfühlen?




















Jetzt haben wir beim Plaudern doch tatsächlich die Zeit übersehen.
Dabei haben wir heute noch so viel vor .
Wir ziehen weiter...
zu
 
 ich bin schon gespannt, was Sandra für uns vorbereitet hat. 
Und dann geht es auch schon weiter
zu
Christine von "White and Vintage"
 
 




Last but not least möchte ich mich bei euch für eure Treue bedanken. 
Ich bin in letzter Zeit eine sehr stille Leserin geworden.  
Auch wenn mir die Zeit zum Schreiben leider fehlt,
 liebe ich es am Abend im Bett eure Blogs zu lesen 
und mich inspirieren zu lassen.

Schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt,
mich im Weihnachtshaus am Berg zu besuchen. 
In den nächsten Wochen wird hier
 gebacken, gebastelt, gedichtet,
fotografiert, gespielt, nachgedacht,
vor allem aber 
werden wir es uns gemütlich machen


eure



Dienstag, 15. November 2016

ES IST MIR EINE EHRE

Wenn eine gute Idee im Kopf heranreift, 
und man die richtigen Menschen um sich hat 
um sie umzusetzen, 
dann MUSS etwas ganz Besonderes daraus werden. 
Meine Liebe Bloggerfreundin HILDE und ihren tollen Blog
 kennt ihr ja schon. 
Und dass ihre genialen Ideen mir gelegentlich,
 schlaflose Nächte bereiten, 
das wissen einige von euch auch schon. 
Ihre letzte Idee hat mir mindestens 
3 Fahrten zum Möbelschweden,
 tagelang wunde Finger 
und unzählige Ohhh's und Ahhh's beschehrt. 
Ihre aller-aller beste Idee aber war und ist diese...


Und das Beste ist....ich bin dabei....
Ihr wisst ja gar nicht wie aufgeregt ich bin. 
Liebe Hilde, 
du hast mich ganz schön in Stress und Aufregung versetzt.
Aber ich liebe diese Idee und bin mit Feuereifer 
am Dekorieren und umgestalten. 

Habt ihr schon entdeckt, wer aller mitmacht? 
Sind wir nicht eine tolle Gruppe? 
Ich glaube da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.
Shabby, Scandi, Farmhouse,  Boho, Landhaus, Vintage, Modern....

Neugierig? 
Mehr wird hier noch nicht verraten. 
Auch die vielen Veränderungen
 im Haus am Berg sind noch TOP SECRET.


So ganz nebenbei sind 
Weihnachtskarten und Weihnachtsbillets entstanden.







Ihr seht die Motive auch links und rechts in der Blogroll. 
Wer gerne Karten schreibt und welche haben möchte, 
der schreibt mir einfach ein Mail. 
Barbara_bruckbauer@hotmail.com
Die Karten haben Nummerm 
und so geht das Bestellen schnell und unkompliziert. 


EINZELN
Die Weihnachtskarten 
im Format A6  incl. Kuvert kosten 1,50 
Die Weihnachtsbillets ( Klappkarten)  
quadratisch 14x14cm incl. Kuvert kosten 2,20 

 SETANGEBOT
5 Karten im Set gibt es um 7,00 Euro 
6 Klappkarten im Set gibt es um 12,50 Euro








So meine Lieben,
 das wars für heute auch schon wieder.
Ich mach dann mal weiter...womit? 
Das fragt ihr noch? 
Mit den Vorbereitungen für die Blogger Home Tour. 
Ihr habt ja keine Ahnung wie schnell die Zeit vergeht 
und wie lange meine To do List noch ist.
Am 23. November ist es dann soweit. 
Da nehm ich euch mit,
 auf eine Tour 
durchs weihnachtlich geschmückte Haus am Berg. 
Davor gibt es aber noch einen Post, 
wo ihr schon ein klein wenig
 durchs Schlüssellloch gucken dürft. 

Bleibt gesund und passt auf euch auf


eure